Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
16 Tage vor
By motogp.com

Marc Marquez beginnt 6 Wochen nach der OP mit dem Training

Der achtfache Weltmeister zog seine Laufschuhe an, um am Dienstagmorgen einen 7,5 km langen Lauf in 31 Minuten zu absolvieren...

Nach einer zweiten Operation an seinem gebrochenen rechten Oberarm am 3. August ist der amtierende MotoGP™-Weltmeister Marc Marquez (Repsol Honda Team) zum ersten Mal wieder im Training - sechs Wochen nach dem zweiten Eingriff.

Der achtfache Weltmeister hat heute Morgen ein Bild auf seinen Social-Media-Seiten veröffentlicht, um zu zeigen, dass er in seiner Heimatstadt Cervera 7,53 km in 31 Minuten und 14 Sekunden gelaufen ist - nicht überraschend, bei seinem Fitness-Level, das Tempo kann sich jedenfalls sehen lassen.

Es ist großartig, den Sperstar der Nummer 93 wieder aktiv zu sehen, denn sein Ziel ist es, in dieser Saison wieder im Sattel seiner RC213V zu sitzen. Das Team bestätigte vor einigen Wochen jedoch, dass Marc Marquez nach seiner zweiten Operation „zwei bis drei Monate“ ausfallen wird.​

Falls Du es noch nicht schon tust, solltest Du dem sechsmaligen Champion der Königsklasse auf seinen Social-Media-Kanälen folgen, um über seine Genesung und sein Training auf dem Laufenden zu bleiben, oderDu behältst motogp.com im Auge, um die neuesten Updates zu erhalten.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen