Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
3 Tage vor
By motogp.com

Petrucci und Miller schieben wütenden Dovizioso aus dem Q2

Die Ducati-Männer warteten ab, um die ersten beiden Plätze im Q1 zu belegen und in den Kampf um die Pole Position einzuziehen

Danilo Petrucci vom Ducati Team holte sich im ersten Qualifying beim Michelin Grand Prix von​ Aragon den ersten Platz, um nach dem Sieg beim Grand Prix von Frankreich am vergangenen Wochenende seine gute Form fortzusetzen. Der sympathische Italiener wird im Im Q2 von Jack Miller von Pramac Racing unterstützt, der dem Werkskollegen Andrea Dovizioso den letzten Platz im Kampf um die Pole Position gestohlen hat.

Der normalerweise ruhige und gesittete Ducati Team-Fahrer war sichtlich wütend, das zweite Qualifying so knapp verpasst zu haben, als er am Ende des Trainings angewidert seinen Handschuh in die Ecke seiner Box warf. Er wird vom 13. Startplatz in den Aragon Grand Prix am Sonntag starten. Die KTM-Neulinge Brad Binder (Red Bull KTM Factory Racing) und Iker Lecuona (Red Bull KTM Tech3) werden sich mit ihm in der fünften Startreihe aufstellen.

KLICKE HIER FÜR VOLLSTÄNDIGE ERGEBNISSE!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!