Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
4 Tage vor
By EG 0,0 Marc VDS

Fernandez unterzieht sich einer erfolgreichen Arm-Pump-OP

Der EG 0,0 Marc VDS-Fahrer unterzog sich einer erfolgreiches Operation zur Behandlung des Syndroms in seinem rechten Unterarm

Nachdem Augusto Fernandez (EG 0,0 Marc VDS) in den letzten Rennen aufgrund eines Arm-Pump-Problems anhaltende Schmerzen und Beschwerden hatte, wurde er von Dr. Xavier Mir am Dexeus University Hospital in Barcelona operiert.

Die Operation war ein voller Erfolg und Fernandez wird sich nun erholen, mit dem Ziel, seine EG 0,0 Marc VDS Maschine beim Grand Prix von Europa am Freitag, dem 6. November, auf dem Ricardo Tormo Circuit in Valencia wieder schmerzfrei steuern zu können.

Fernandez muss sich am Tag vor dem Beginn des Freien Trainings einer gründlichen medizinischen Untersuchung unterziehen, bei der festgestellt wird, ob er für die Teilnahme geeignet ist.

Augusto Fernandez: "Die Operation verlief sehr gut und ich kann es kaum erwarten, wieder auf das Motorrad zu steigen. Ich werde alle medizinischen Ratschläge befolgen, um in der bestmöglichen Form zurückzukommen und in den letzten drei Rennen des Jahres mein Bestes geben zu können. Ich möchte Dr. Mir und seinem gesamten Team für die Aufmerksamkeit und Fürsorge danken, die sie mir geschenkt haben. “

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!