Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
14 Tage vor
By MotoGP™ eSport

Williams_Adrian dominiert die 3. Runde der Global Series!

In der dritten Runde der MotoGP™ Global Series 2020 ging es nur um einen Mann, da Williams_Adrian zwei weitere Siege verbuchen konnte!

Tags 2020

Nicht zum ersten Mal im Jahr 2020 erwies sich Williams_Adrian als eine Klasse für sich, als der Spanier in einer dramatischen dritten Runde der MotoGP™ eSport Global Series zu einem weiteren Doppelsieg fuhr.

Elf Spieler aus der ganzen Welt haben sich das Recht verdient, eines der elf aktuellen MotoGP™-Teams für die Global Round zu vertreten, eine acht Rennen umfassende Meisterschaft, die den Gewinner der MotoGP™ eSport-Krone 2020 bestimmen werden.

Während die Welt immer noch die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie spürt, traten die elf Finalisten gegeneinander an, während sie über einen gemeinsamen Videoanruf in ihren Häusern kommunizierten.

In einem einstündigen Programm hatten Jack Appleyard und Jack Gorst von motogp.com Präsentations- und Kommentaraufgaben, während der MotoGP™ -Meisterschaftskandidat Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT), der Rennsieger Jack Miller (Pramac Racing) und der Rookie Alex Marquez (Repsol Honda Team) einige wichtige Hinweise für die Beherrschung der Strecken lieferten. Santi Hernandez, Crew-Chief von Marc Marquez bei Repsol Honda, gab den elf Hoffnungsträgern einige Ratschläge zum Set-Up.

Doch wie wir in Runde zwei gesehen haben, konnte niemand die montenegrinischen Brüder schlagen - Williams_Adrian und Williams_Cristian. Das Paar dominierte beim letzten Mal das Geschehen und war hier im Doppelrennen wieder mit dabei, als die elf Finalisten auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli und dann auf Australiens großartigem Phillip Island Circuit an den Start gingen.

Sieh, wie die Top3 das 5.Rennen der Global Series elrebt hat

Von der ersten Runde des Misano-Kampfes an gab es Drama, als eine Kollision zwischen trastevere73 für Monster Energy Yamaha und AndrewZH von Ducati Team - den Gewinnern der letzten drei MotoGP eSport-Meisterschaften - zu einem früheren Sturz führte. Letzterer stürzte dann in Kurve acht in einer chaotischen Eröffnung, in der vier Männer in der ersten Runde zu Boden gingen.

An der Spitze wurde uns ein kontrollierter Angriff von Williams_Adrian von Red Bull KTM gezeigt, der von Runde eins führte und angesichts des konstanten Drucks von Williams_Cristian, eine unfehlbare Konstanz beibehielt. Er hielt sein Tempo bis zur Flagge aufrecht und gewann mit 1,7 Sekunden Vorsprung.

EleGhosT555, der für das Aprilia Racing Team Gresini fuhr, untermauerte seine hervorragende Form aus der zweiten Runde mit einem atemberaubenden Podium. Juan_nh16 (Red Bull KTM Tech 3), Sanshoqueen (Petronas SRT Yamaha) und Davidegallina23 (Pramac Ducati) vervollständigten die Top Sechs, während trastevere73 katastrophaler Neunter wurde, AndrewZH Zehnter.

Die Finalisten hatten vor dem zweiten Rennen eine kurze Pause und der Wettbewerb fiel in ein bekanntes Muster.

eSport: Reaktionen der Top 3 aus dem sechsten Rennen

Williams_Adrian führte erneut von Anfang an und bestimmte das Tempo, während Williams_Cristian und trastevere73 von hinten drängten. Ein weiterer früher Sturz ließ AndrewZHs Meisterschaftshoffnung in Luft zerplatzen.

Trotz des glorreichen Phillip Island Circuit, die dem Handling von Suzuki GSX-RR und Yamaha M1 zusagen, machte Williams_Adrian an Bord seiner KTM RC16 keinen Fehler, um zu gewinnen - nur 0,3 Sekunden deckten die beiden montenegrinischen Brüder ab, während trastevere73 eine willkommene Rückkehr auf das Podium, nur 0,9 Sekunden dahinter, feierte.

Die Ergebnisse zeigen, dass Williams_Adrian seinen Vorsprung in der Gesamtwertung auf 39 Punkte erhöht. Williams_Cristians zwei zweite Plätze sorgen dafür, dass er insgesamt Zweiter bleibt, wobei trastevere73 mit 61 Punkten Rückstand immer noch auf dem dritten Platz liegt. AndrewZH ist im Grunde genommen aus dem Rennen und muss 89 Punkte gutmachen, wenn er seinen Titel behalten möchte. Aber mit doppelten Punkten in der Endrunde steht viel auf dem Spiel.

Die Finalisten haben nun mehr als drei Wochen Zeit, um sich auf die vierte und letzte Runde der Serie vorzubereiten. Das Datum wird in Kürze bekannt gegeben. Mit doppelten Punkten für beide Rennen kann alles passieren. 

Rennen 5:
1. Williams_Adrian: 14: 46,685
2. Williams_Cristian: +1.706
3. EleGhosT555: +3,981
4. Juan_nh16: +4,382
5. Sanshoqueen: +5,118
6. Davidegallina23: +5,854
7. MrTftw: +6,242
8. Moe: +7,126
9. trastevere73: +9,233
10. AndrewZH: +12,512
11. FooXz: +26,698

Rennen 6:
1. Williams_Adrian: 14: 03.790
2. Williams_Cristian: +0,368
3. trastevere73: +0,936
4. EleGhosT555: +3.078
5. MrTftw: +6,656
6. Davidegallina23: +7.091
7. Sanshoqueen: +7,425
8. Juan_nh16: +10.368
9. Moe: +10,870
10. AndrewZH: +11.171
11. FooXz: +16,623

WM-Rangliste:
1. Williams_Adrian: 145
2. Williams_Cristian: 106 (+39)
3. trastevere73: 84 (+61)
4. Juan_nh16: 76 (+69)
5. EleGhosT555: 72 (+73)
6. Sanshoqueen: 57 (+88)
7. AndrewZH: 56 (-89)
8. Davidegallina23: 50 (+95)
9. MrTftw: 46 (+99)
10. moe: 45 (+100)
11. FooXz: 43 (+102)

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!