Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
16 Tage vor
By MotoE™ eSport

Mach' dich bereit für die 1.FIM Enel MotoE™ eSport Challenge

Alles aufgeladen? Die Challenge beginnt am Donnerstag und läuft bis Sonntag, den 15. November. Nicht verpassen!

Tags MotoE, 2020

In einem Jahr, in dem die MotoGP™ eSport-Meisterschaft neue Höhen erreicht hat, wurde nun die erste FIM Enel MotoE™ eSport Challenge gestartet.

Spieler aus der ganzen Welt werden versuchen, mit dem MotoE™ -Weltcup-Sieger Matteo Ferrari und seiner Energica Ego Corsa-Maschine mithilfe des offiziellen MotoGP™ 20-Videospiels auf dem Ricardo Tormo Circuit in Valencia die schnellstmögliche Zeit zu fahren.

Und welche Preise werden geboten? Die Challenge kann auf allen Plattformen (PlayStation 4, Xbox One und PC) bestritten werden. Der Spieler, der auf der jeweiligen Plattform die schnellste Zeit festlegt, wird 2021 zu einem Grand Prix seiner Wahl eingeladen (falls die Situation in Bezug auf Covid-19 dies zulässt).

Die Challenge beginnt am Donnerstag, den 5. November um 11 Uhr (GMT +1) und läuft bis Sonntag, den 15. November um 19 Uhr (GMT +1). Die Teilnehmer können die MotoE™ eSport Challenge so oft bestreiten, wie sie möchten...oder bis die führen.

Die eSport Challenge wird im Zeitangriffsmodus auf der Strecke in Valencia mit dem MotoE-Fahrer Mateo Ferrari und seinem Energica Ego Corsa-Motorrad ohne Gegner bestritten. Ziel ist es, die schnellste Einzelrundenzeit zu erzielen. Die Wetterbedingungen werden vorab festgelegt und können nicht geändert werden.

Im Falle von Unregelmäßigkeiten wie Überschreiten der Streckengrenzen, Stürzen an einem beliebigen Punkt und Kollisionen mit Barrikaden oder anderen Elementen gelten die aktuellen Rundenzeiten als ungültig.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!