Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
14 Tage vor
By Monster Energy Yamaha MotoGP

Rossi endlich Covid-19-Negativ! Er reist für den EuropaGP an

Der 'Doctor' benötigt einen 2. negativen Test, bevor er am EuropaGP teilnehmen darf, ist aber derzeit auf dem Weg nach Valencia...

Heute (Donnerstag, 5. November) hat Valentino Rossi vom Monster Energy Yamaha MotoGP Team einen PCR-Test zurückbekommen, der negativ auf das Covid-19-Virus getestet wurde. Nach italienischem Recht darf der Yamaha-Fahrer nun seine Selbstisolation beenden und wieder an der Gesellschaft teilnehmen. Rossi wird diese Gelegenheit nutzen, um heute Abend nach Valencia, Spanien, zu fliegen.

Gerloff: "Es wäre großartig, wenn es passiert"

Morgen (Freitag, 6. November) wird er einen zweiten PCR-Test durchführen müssen. Wenn das Ergebnis erneut negativ ist, kann er sich wieder mit seinem Monster Energy Yamaha MotoGP Team zusammenschließen und am Gran Premio de Europa dieses Wochenendes teilnehmen. Sollte Rossi morgen positiv getestet werden, wird der Ersatzfahrer Garrett Gerloff seinen Platz einnehmen.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen