Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
9 Tage vor
By Monster Energy Yamaha MotoGP

Garrett Gerloff fährt das MotoGP™ FP1 und FP2 beim EuropaGP

Valentino Rossi wird das Ergebnis seines zweiten PCR-Test am Freitagabend erhalten, somit nimmt der Amerikaner am Freitag seinen Platz ein..

Monster Energy Yamaha MotoGP gab bekannt, dass Garrett Gerloff am Freitag an den MotoGP™-Sessions beim Großen Preis von Europa in Valencia, Spanien, teilnehmen wird, während Valentino Rossi auf das Ergebnis seines zweiten PCR-Tests wartet. Dieser wird die Entscheidung bringen, wer das Rennwocheende für das Yamaha-Werksteam beenden wird.

Nach einem negativen PCR-Testergebnis am Donnerstag, dem 5. November, macht sich Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) auf den Weg nach Valencia, Spanien. Heute Morgen (Freitag, 6. November) hat er einen weiteren PCR-Test gemäß den FIM-Anforderungen durchgeführt. Sollte der Italiener erneut negativ sein, wird er ab dem morgigen FP3 am Gran Premio de Europa teilnehmen.

Während 'The Doctor' auf die Ergebnisse des Tests wartet, wird der amerikanische WorldSBK-Star Gerloff die Chance erhalten, sein MotoGP™-Debüt zu geben und damit der erste Amerikaner sein, der seit dem verstorbenen, großartigen Nicky Hayden im Jahr 2016 in der Königsklasse fährt.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen