Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
20 Tage vor
By motogp.com

Masia führt nasses Moto3 FP1 beim Gran Premio de Europa an

Auf einem regennassen Circuit Ricardo Tormo stürzten am Freitagmorgen viele Fahrer, darunter auch Titelführer Albert Arenas...

Der Doppel-Sieger vom MotorLand Aragon, Jaume Masia (Leopard Racing,) startete den Gran Premio de Europa mit einer 1:49.840, zwei Zehntel vor dem Zweitplatzierten Tatsuki Suzuki (SIC58 Squadra Corse) in einen kalten, nassen und windigen Freitagmorgen in Valencia, wobei Kaito Toba (Red Bull KTM Ajo) die Top 3 im Moto3™ FP1 vervollständigte.

Unter den schwierigen Bedingungen landeten einige Fahrer im Kies. Yuki Kunii (Honda Team Asia), Tony Arbolino (Rivacold Snipers Team), Jason Dupasquier (CarXpert PrüstelGP) und der lange Zeit Führende der Session, Tatsuki Suzuki, waren die ersten Fahrer, die stürzten. Es folgten Barry Baltus (CarXpert PrüstelGP) und Khairul Idham Pawi (Petronas Sprinta) Racing) und WM-Führer Albert Arenas (Valresa Aspar Team Moto3). Letzterer erlebte am Ausgang von Kurve 4 einen Highsider, aber zum Glück blieb der Spanier trotz eines schweren Sturzes unverletzt. Alonso Lopez (Sterilgarda Max Racing Team) und Max Kofler (CIP Green Power) stürzten am Ende der Session ebenfalls. Dupasquier und Pawi begaben sich zur Untersuchung ins Medical Center.

Lopez und Arbolino rundeten die Top 5 im Eröffnungs-Training der Leichtgewichtsklasse des Wochenendes ab. Was hält das Wetter für das FP2 bereit? Schalte um 13:35 Uhr Ortszeit (GMT +1) wieder ein, um herauszufinden, wie sich das Geschehen entwickelt.

Top 10:
1. Jaume Masia (Leopard Racing) - 1: 49,840
2. Tatsuki Suzuki (SIC58 Squadra Corse) + 0,294
3. Kaito Toba (Red Bull KTM Ajo) + 0,405
4. Alonso Lopez (Sterilgarda Max Racing Team) + 0,505
5. Tony Arbolino (Rivacold Snipers Team) + 0,682
6. Andrea Migno (SKY Racing Team VR46) + 0,809
7. John McPhee (Petronas Sprinta Racing) + 1,330
8. Niccolo Antonelli (SIC58 Squadra Corse) + 1,375
9. Celestino Vietti (SKY Racing Team VR46) + 1,414
10. Gabriel Rodrigo (Kömmerling Gresini Moto3) + 1,438

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!