Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
25 Tage vor
By motogp.com

Rossi darf am Großen Preis von Europa teilnehmen

Ein zweiter negativer Test am Freitag bedeutet, dass 'The Doctor' an diesem Wochenende wieder in Aktion treten darf...

Yamaha Motor Co., Ltd. und das Monster Energy Yamaha MotoGP-Team freuen sich bekannt zu geben, dass Valentino Rossi an diesem Wochenende am Gran Premio de Europa teilnehmen wird. Gestern (Donnerstag, 5. November) wurde Rossi durch einen PCR-Test negativ auf das Covid-19-Virus getestet. Nach italienischem Recht durfte der Yamaha-Fahrer seine Selbstisolation beenden und fortan wieder am alltäglichen Leben teilnehmen.

Support for this video player will be discontinued soon.

Rainey über die Chancen der blauen Marke für 2020

Rossi nutzte diese Gelegenheit, um am Abend nach Valencia, Spanien, zu fliegen. Er blieb jedoch die ganze Nacht in Selbstisolation. Am Freitagmoregen hat sich der MotoGP-Fahrer einem zweiten PCR-Test gemäß den FIM-Bestimmungen unterzogen, der erneut negativ ausfiel. Die zwei aufeinander folgenden negativen Testergebnisse ermöglichen es Rossi, sich wieder mit dem Team zusammenzuschließen und am Gran Premio de Europa dieses Wochenendes teilzunehmen.

Yamaha Motor Co., Ltd. und Monster Energy Yamaha MotoGP bedanken sich herzlich bei dem Standby-Ersatzfahrer Garrett Gerloff für seine Unterstützung und Verfügbarkeit.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen