Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
13 Tage vor
By motogp.com

Marc Marquez kehrt erst 2021 zurück!

Das Repsol Honda Team und der achtfache Weltmeister haben nun bestätigt, dass er den Rest der Saison 2020 verpassen wird...

Das Repsol Honda Team und Marc Marquez haben bestätigt, dass er den Gran Premio Motul de la Comunitat Valenciana und den Grande Premio MEO de Portugal auch noch aussetzen wird, was bedeutet, dass der achtfache Weltmeister erst 2021 wieder auf die Rennstrecke zurückkehren wird.

Das Team bestätigte, dass Marc Marquez in Zusammenarbeit mit Honda, seinem Repsol Honda Team und mehreren erfahrenen Ärzten beschlossen hat, seine Rückkehr offiziell bis 2021 zu verschieben. Stefan Bradl wird weiterhin Partner des Moto2™ -Weltmeisters von 2019, Alex Marquez, in den Farben von Repsol Honda sein und die letzten beiden Rennen des Jahres als Ersatz für Marc Marquez bestreiten.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!