Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
20 Tage vor
By motogp.com

Quartararo bestätigt, dass er im Dezember Covid-19 hatte

Der Yamaha-Werksfahrer gab in den sozialen Medien bekannt, dass er Ende 2020 an Covid-19 erkrankte, jetzt aber wieder "Top-Fit" ist

Der neue Rekrut von Monster Energy Yamaha MotoGP, Fabio Quartararo, hat nun über soziale Medien bestätigt, dass er im Dezember 2020 an Covid-19 erkrankt war. Der Franzose fügte hinzu, dass er vor dem bevorstehenden Qatar-Test wieder auf „Top-Level“ -Fitness ist.

Jorge Martin (Pramac Racing) und Valentino Rossi (Petronas Yamaha SRT) sind die einzigen anderen aktuellen MotoGP™ -Fahrer, von denen bekannt ist, dass sie an Corona erkrankten.

Quartararo wird zusammen mit seinem Teamkollegen Maverick Viñales die 2021er Farben von Yamaha bei der Team-Präsentation am 15. Februar vorstellen, bei denen beide stark darauf hingewiesen haben, dass "etwas Neues" kommt. Dann wird der Rookie des Jahres 2019 und dreimalige Sieger der Königsklasse in weniger als einem Monat beim Qatar-Test im März als Yamaha-Werksfahrer debütieren.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen