Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
14 Tage vor
By motogp.com

Miller dreht in Almeria weiter fleißig seine Runden

Der Ducati-Werksfahrer war in Spanien unterwegs und fuhr mit seiner Red Bull Panigale V4S, um sich für den Qatar-Test einzugrooven

Nachdem Jack Miller (Ducati Lenovo Team) einige Zeit auf dem Circuito de Jerez-Angel Nieto zusammen mit seinen Teamkollegen des Ducati Teams verbracht hatte, wagte er sich mit seiner Ducati Panigale V4S für weitere Streckenzeit nach Almeria.

Der Australier fuhr einige Runden unter der spanischen Sonne zusammen mit Marcel Schrötter (Liqui Moly Intact GP) aus der Moto2™ und dem ehemaligen MotoGP™ -Piloten Jonas Folger. Statt fand das ganze nur wenige Tage nachdem er Jerez mit seinem Teamkollegen Francesco Bagnaia und Jorge Martin (Pramac Racing) sowie Johann Zarco (Pramac Racing), Enea Bastianini (Avintia Esponsorama Racing) und Luca Marini (Avintia Team SKY VR46) und Tito Rabat aus der WorldSBK trainierte.

Bildnachweis: Pedro Lamazares

Jede Trainingseinheit, Qualifikation, Rennen und Rennen, exklusive Interviews, historische Rennen und vieles mehr: Das ist MotoGP™ VideoPass!

Empfehlungen