Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
19 Tage vor
By motogp.com

Starker Wind verhindert reibungslosen Start des Qatar-Tests

Das Wetter in Qatar spielt bislang keine Rolle, da wir am Eröffnungstag nur eine minimale Anzahl von Testfahrern und Neulingen sehen

Starke Winde auf dem Losail International Circuit haben die Eröffnungssessions des MotoGP™ Shakedown-Tests in Qatar unterbrochen. Die schnellste Zeit von Stefan Bradl (Repsol Honda Team) - 1:58.427 - liegt demnach weit über vier Sekunden vor der von Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP)  gefahrenen Zeit beim offiziellen Test der letzten Saison.

Cal Crutchlow (Yamaha-Testteam), Dani Pedrosa (Red Bull KTM Factory Racing), Sylvain Guintoli (Team Suzuki Ecstar) und Michele Pirro (Ducati-Testteam) waren auf einem guten  Weg, aber die Zeiten liegen weit außerhalb von Bradls Tempo. Die Fahrer finden es unter den gegenwärtigen Bedingungen schwierig, überhaupt auf die Strecke zu gehen. Crutchlow, der sich nach vielen Jahren auf der Honda nun Yamaha als Testfahrer anngeschlossen hat, teilt sich die Motorräder mit den anderen Testfahrern Katsuyuki Nakasuga und Kohta Nozane, wie im Live-Timing zu sehen ist - "Yamaha-Test 1", "Yamaha-Test 2" und "Yamaha-Test 3". Dies macht es schwierig zu sagen, wer letztlich welche Zeit gesetzt hat bei Yamaha.

Luca Marini (SKY VR46 Avintia) bekam indes seinen lang erwarteten ersten Eindruck von der MotoGP™ und der Ducati-Power. Der Rookie wagte sich drei Runden lang heraus, setzte aber keine konkurrenzfähige Zeit. Dies war kurz bevor die roten Flaggen wegen eines kaputten Airfence geschwenkt wurden. Ein Sturz war nicht der Grund für die Beschädigung, sondern die heftigen Winde verursachten einige Schäden. Als die grünen Flaggen wieder herauskamen, begann auch der amtierende Moto2™ -Weltmeister Enea Bastianini (Avintia Esponsorama Racing) und Jorge Martin (Pramac Racing) ihre MotoGP™-Kennenlernrunden.

Schalte After the Flag LIVE um 18:30 Uhr MEZ ein, um einen vollständigen Überblick über den Eröffnungstag der Vorsaison-Tests von 2021 zu erhalten, Mit dem Live Timing kannst du die Action in jeder Runde verfolgen und so auf dem Laufenden bleiben.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen