Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
5 Tage vor
By motogp.com

Alex Marquez erleidet eine kleine Mittelfußfraktur

Der LCR Honda Castrol-Fahrer stürzte am 4. Tag des Qatar-Test schwer. Der Spanier befindet sich zu weiteren Kontrollen im Krankenhaus...

Alex Marquez (LCR Honda Castrol) hat nach einem großen Highsider am Ausgang von Kurve 9 während des vierten Tages beim offiziellen MotoGP™ Qatar-Test einen kleinen Bruch am vierten Mittelfußknochen in seinem rechten Fuß erlitten.

Der Doppelweltmeister wurde von Iker Lecuona von Tech3 KTM Factory Racing in seine Box zurückgebracht und ist seitdem nach einem ersten Besuch im Medical Center zur weiteren Kontrolle ins Krankenhaus gegangen.

Es bleibt abzuwarten, ob Marquez am Freitag den letzten Testtag der Vorsaison aussetzen muss, und wenn ja, hoffen wir, dass die Nummer 73 für das erste Rennen der Saison Ende März wieder fit sein wird.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!