Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
18 Tage vor
By motogp.com

Rookie Acosta führt die erste Sitzung des Jahres 2021 an

Der amtierende Red Bull Rookies-Sieger schlägt Binder um 0,089 Sekunden, als die wettbewerbsfähige Moto3™ in Qatar wieder in Action trat...

Red Bull KTM Ajos Star-Rookie Pedro Acosta dominierte die erste Session des Jahres beim Barwa Grand Prix von Qatar. Der amtierende Red Bull MotoGP Rookies Cup-Sieger setzte sich mit einer 2:05.809 gegen Darryn Binder (Petronas Sprinta Racing) um 0,089 Sekunden durch, wobei Ryusei Yamanaka (CarXpert PrüstelGP) die ersten drei Plätze vervollständigte.

Die Titelfavoriten Jaume Masia (Red Bull KTM Ajo) und John McPhee (Petronas Sprinta Racing )rundeten die Top 5 in der heißen Nachmittagssonne auf dem Losail International Circuit ab, wobei  die beiden sich innerhalb von vier Zehnteln zu Acostas Bestzeit bewegten.

Die Leichtgewichtsklasse wird um 18:10 Uhr Ortszeit (GMT +3) in ihr FP2 aufbrechen. Schalte unbedingt ein, um zu sehen, wer den ersten Freitag der Saison als Führender beendet.

Top 10:
1. Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) - 2: 05.809
2. Darryn Binder (Petronas Sprinta Racing) + 0,089
3. Ryusei Yamanaka (CarXpert PrüstelGP) +0,377
4. Jaume Masia (Red Bull KTM Ajo) + 0,379
5. John McPhee (Petronas Sprinta Racing) + 0,399
6. Andrea Migno (Rivacold Snipers Team) + 0,437
7. Jason Dupasquier (Auto Xpert Prüstel) + 0,443
8. Kaito Toba (CIP Green Power) + 0,611
9. Stefano Nepa (Boe Owlride) + 0,624
10. Izan Guevara (GasGas Gaviota Aspar) + 1,092

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen