Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
4 Tage vor
By motogp.com

Welche "Art" von Marc Marquez wird in Portimao zurückkehren?

Der 500cm3 GP-Sieger und in motogp.com Experte Simon Crafar liefert seine Analyse zum Comeback des Spaniers an diesem Wochenende...

Es wurde viel darüber gesprochen, dass Marc Marquez (Repsol Honda Team) an diesem Wochenende zum Wettbewerb zurückkehrt. Marc war der unbestrittene König der MotoGP™, bis er sich eine komplizierte und langwierige Verletzung am rechten Oberarm zugezogen hat. Er ist schon lange nicht mehr Rennen gefahren, die jungen Wilden sind in seiner Abwesenheit aufgeblüht und sogar die Technologie hat sich weiterentwickelt....

Die Frage in aller Munde ist also: Wird Marc sofort zu seiner früheren Herrschaft zurückkehren... oder nicht? Ich habe keine garantierten Antworten, teile aber gerne einige Gedanken, die auf meinen Erfahrungen basieren.

Marquez macht bisher größten Schritt in Richtung MotoGP™-Rückkehr

Alle Fahrer machen sich große Sorgen, wenn sie eine Weile nicht mehr auf dem Motorrad gesessen haben. Ich glaube, dies ist eine recht normale menschliche Eigenschaft, die fast alle Sportler in allen Disziplinen betrifft. Man macht sich Sorgen, dass man nicht mehr trainieren kann, nicht wieder fit wird oder sogar einige der Fähigkeiten verliert, die einem zuvor einen Vorteil verschafft haben. Ich glaube, dass diese Argumente genau das sind, das viele erfolgreiche Sportler dazu bringt, mehr als je zuvor zu trainieren.

"Wenn ich mich in der Startaufstellung aufstelle, möchte ich wissen, dass ich härter trainiert habe als alle anderen. Ich weiß, dass ich es mehr verdiene", sagte mein Freund und Trainingspartner Mick Doohan einst, und er sprach eindeutig davon, zu gewinnen.

Wenn Fahrer seit einige Zeit nicht mehr am Wettbewerb teilnehmen können, machen sie sich Sorgen, dass sie den „sechsten Sinn“ nicht mehr haben, der ihnen unbewusst sagt, wo die Grenze liegt, die feine Linie zwischen Erfolg und Verletzung. Wenn ein Fahrer seit einigen Monaten nicht mehr am Limit war und alle anderen in seiner Abwesenheit Druck gemacht haben, können man sich gut vorstellen, dass ein großer Nachteil gewiss ist.

Die Sorgen begleiten einen jeden verletzungsgeplagten Fahrer, aber in Wirklichkeit verlieren sie nicht ihre einzoigartigen Fähigkeiten, die sie im Laufe der Jahre entwickelt haben. Sie pushen und  erforschen die Grenzen, wobei ihre Erfahrung hilt, die instinktiven Reaktionen wieder hervorzurufen.

Der erste Tag auf dem Motorrad ist sowohl geistig als auch körperlich extrem anstrengend, aber nach einer guten Nachtruhe passen sich Körper und Geist schnell an. Am zweiten Tag, obwohl der Körper schmerzt, ist es fast so, als wären man nie weg gewesen.

Fügt sich die langjährige Erfahrung zu der unglaublichen Fähigkeit und Entschlossenheit eines Marquez hinzu, wissen wir vermutlich alle, was wir kommenden Wochenende zu erwarten haben. Ich denke, wir alle werden zu dem gleichen Schluss kommen, dass es nur ein mögliches Ergebnis gibt: Marc wird uns alle in Erstaunen versetzen.

Fügt sich die langjährige Erfahrung zu der unglaublichen Fähigkeit und Entschlossenheit eines Marquez hinzu, wissen wir vermutlich alle, was wir kommenden Wochenende zu erwarten haben. Ich denke, wir alle werden zu dem gleichen Schluss kommen, dass es nur ein mögliches Ergebnis gibt: Marc wird uns alle in Erstaunen versetzen.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!