Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
4 Tage vor
By motogp.com

NEU: Digitale Anzeigen-Paneele werden Pflicht in der MotoGP™

Die Dorna wird 2021 auf allen MotoGP™-Strecken digitale High-Tech-Flag Panels installieren...

Tags MotoGP, 2021

Die Dorna Sports freut sich, eine Vereinbarung mit EM Motorsport über die Lieferung von 22 digitalen High-Tech-Anzeigen-Paneelen für die FIM MotoGP™-Weltmeisterschaft bekannst zu geben. Die werden ab sofort bei jedem Grand-Prix-Event Verwendung, wobei es erst ab 2022 Pflicht für die Rennstrecken, die ein MotoGP™ Event ausrichten, wird. Dies ist eine offizielle Anweisung der FIM und FIA, die sich auf die Installation von T1- oder T2-Panels verständigt haben, um die Sichtbarkeit und Informationen zu den Streckenbedingungen für alle Teilnehmer zu verbessern und ihre Sicherheit bei diversen Vorfällen zu erhöhen. Die frühzeitige Einführung der Paneele für den Rest der MotoGP™ -Saison 2021, bevor sie verpflichtend werden, ermöglicht es sowohl den Fahrern als auch jeder Rennstrecke, sich an die Technologie zu gewöhnen, bevor die neuen Vorschriften in Kraft treten.

Die 22 neuen High-Tech-Paneele, die im weiteren Verlauf des Jahres 2021 mit dem MotoGP™ -Paddock mitreisen werden, werden beim Grande Premio 888 de Portugal ihr Debüt geben. Homologierte digitale Anzeigen-Paneele bieten eine hervorragende Sichtbarkeit bei hohen Geschwindigkeiten und bei allen Wetterbedingungen, was es den Fahrern erleichtert, den Status der Rennstrecke während der Sessions zu erkennen, was die Sicherheit zudem erheblich erhöht. EM Motorsport hat seine Paneele intensiv getestet, um sicherzustellen, dass sie bei jedem Wetter und bei allen Lichtverhältnissen bei einer Helligkeit von 64.000 Candela pro Quadratmeter deutlich erkennbar sind. Sie waren die ersten ihrer Art, die von der FIM und der FIA homologiert wurden.

Die MotoGP™ wird eine Kombination aus T1- und T2-Panels verwenden, wobei die T1s in Bereichen mit langer Fahrzeit und schnellen Geraden verwendet werden und die T2s den Rest der Strecke abdecken. T1-Panels sind das Flaggschiff von EM Motorsport. T2-Panels haben sich aus diesen entwickelt, um die High-End-Technologie für den gesamten Motorsportmarkt anzubieten. T1 und T2 unterscheiden sich in Abmessungen und Leistung, um sich so an unterschiedliche Meisterschafts- und Streckenanforderungen anzupassen.

Die Anzeigen-Paneele werden vollständig in das aktuelle Race Control-System der MotoGP™ integriert, dh., die Anzeigen werden in erster Linie von der Race Control gesteuert, sodass sie den Status der gesamten Rennstrecke sofort ändern können. Jedes Panel verfügt über eine Konsole, die von einem an der Strecke befindlichen Marschall für lokale gelbe Flaggen und Sektorenvorfälle bedient wird. Die Marschalls werden vor jeder Veranstaltung umfassend in der Verwendung der neuen Panels geschult. Die Positionen der Panels rund um die Strecke werden vom FIM MotoGP™ -Sicherheitsbeauftragten festgelegt, um sicherzustellen, dass sie während der gesamten Runde in der natürlichen Augenlinie der Fahrer platziert werden.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen