Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
3 Tage vor
By motogp.com

Martin wird in Barcelona an der rechten Hand & Fuß operiert

Pramac Racing bestätigte, dass der Doha GP-Podiumsplatzierte "in den kommenden Tagen" nach seinem Horror-Crash in Portimao operiert wird

Nach einem Horror-Crash in Kurve 7 im MotoGP™ FP3 beim Grande Prémio 888 de Portugal hat Pramac Racing nun bestätigt, dass Jorge Martin „in den kommenden Tagen“ in Barcelona operiert wird.

Der spanische Rookie, der beim GP von Doha Wunder vollbracht hat, um eine erste Pole und ein Podium in der Königsklasse kämpfte, wird sich nun zwei Operationen unterziehen müssen: eine am Mittelhandknochen in der rechten Hand und eine am Malleolus medialis am rechten Fuß. Er wurde folglich für den Rest des PortugalGP ausfallen.

MEGA ABFLUG: Martin erlebt fiesen Sturz in Kurve 7

Wir wünschen Jorge Martin eine baldige Genesung und hoffen, dass wir den Pramac-Star Ende April in Jerez wieder auf der Strecke sehen werden....

Pramac-Chef Guidotti gibt ein Update zu Martins Zustand

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!