Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
8 Tage vor
By motogp.com

Masia und Acosta geben im Moto3™ Warm Up den Ton an

Das Red Bull KTM Ajo Duo war in der 20-minütigen Sitzung am Sonntagmorgen in Bestform, Rodrigo holte sich den dritten Platz

Jaume Masia erzielte im Moto3™ Warm im Grande Prémio 888 de Portugal eine 1:48.152, wodurch der Spanier zusammen mit seinem Red Bull KTM Ajo-Teamkollege Pedro Acosta das Tempo vorgaben. Der Tabellenführer 0,031 Sekunden hinter seinem Landsmann, während Gabriel Rodrigo (Indonesian Racing Gresini Moto3) die Top Drei mit 0,322 Sekunden Rückstand auf Masia abrundete.

Der Mann, der später aus der Pitlane starten muss, Jeremy Alcoba (Indonesian Racing Gresini Moto3) war im Warm-Up Vierter, gefolgt von Deniz Öncü (Red Bull KTM Tech3) auf P5. Andi Izdihar (Honda Team Asia) stürzte in der schnellen letzten Kurve, der Indonesier musste zu weiteren Untersuchungen ins Medical Center.

Das dritte Rennen der Leichtgewichtsklasse startet um 11:20 Uhr Ortszeit (GMT +1) in Portimao. Verpass' es nicht!

Top 10:
1. Jaume Masia (Red Bull KTM Ajo) – 1:48.152
2. Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) + 0.031
3. Gabriel Rodrigo (Indonesian Racing Gresini Moto3) + 0.322
4. Jeremy Alcoba (Indonesian Racing Gresini Moto3) + 0.554
5. Deniz Öncü (Red Bull KTM Tech3) + 0.574
6. Andrea Migno (Rivacold Snipers Team) + 0.620
7. Ayumu Sasaki (Red Bull KTM Tech3) + 0.687
8. Romano Fenati (Sterilgarda Max Racing Team) + 0.696
9. Dennis Foggia (Leopard Racing) + 0.896
10. Tatsuki Suzuki (SIC58 Squadra Corse) + 1.009

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

 

Empfehlungen