Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
4 Tage vor
By motogp.com

Miller übernimmt die Führung im Warm-Up in Portimao

Der Ducati-Werksfahrer verdrängt am Sonntagmorgen den Polesitter Quartararo, Marc Marquez legt nur vier Runden zurück

Jack Miller vom Ducati Lenovo Team gab das Tempo im MotoGP™ Warm-Up beim Grande Prémio 888 de Portugal vor. Der Australier landete in seiner letzten fliegenden Runde eine 1:39.721 und schlug den Polesitter Fabio Quartararo (Monster Energy Yamaha MotoGP) um weniger als ein Zehntel. Weltmeister Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) rundete die Top drei ab.

Bevor er die beste Runde der 20-minütigen Session fuhr, stand Millers Ducati jedoch in der Boxengasse in Flammen. Die Situation wurde vom Werks-Ducati-Team schnell unter Kontrolle gebracht und so war der Fahrer mit der Nummer 43 in kürzester Zeit wieder auf Kurs. Aleix Espargaro (Aprilia Racing Team Gresini) reiht sich hinter Quartararo und Mir als Vierter vor Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) ein, der die Top 5 mit 0,157s Rückstand abrundete.

Marc Marquez (Repsol Honda Team) absolvierte im Warm-Up nur vier Runden, um sich für sein Comeback-Rennen zu schonen, nachdem er achtfache Weltmeister gestern von muskulären Problemen geplagt war. Dennopch wird es faszinierend sein zu sehen, wie sich die Nummer 93 entwickelt. Honda-Kollege Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) beendete die morgendliche Session auf P14, schien aber nach seinem schweren Sturz am Freitag in Kurve 1 erhebliche Schmerzen am rechten Schlüsselbein zu haben. Der portugiesische GP scheint für den Japaner noch nicht in trockenen Tüchern zu sein. Wird er überhaupt antreten können?

Der Renntag auf dem Algarve International Circuit ist eingeläutet. Ein fesselndes MotoGP™-Rennen erwatet uns bereits um 13:00 Uhr Ortszeit (GMT +1). Unbedingt einschalten!

Top 10:
1. Jack Miller (Ducati Lenovo Team) – 1:39.721
2. Fabio Quartararo (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0.080
3. Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) + 0.100
4. Aleix Espargaro (Aprilia Racing Team Gresini) + 0.150
5. Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) + 0.157
6. Francesco Bagnaia (Ducati Lenovo Team) + 0.191
7. Johann Zarco (Pramac Racing) + 0.320
8. Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0.403
9. Brad Binder (Red Bull KTM Factory Racing) + 0.452
10. Danilo Petrucci (Tech3 KTM Factory Racing) + 0.672

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!