Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
15 Tage vor
By motogp.com

Quartararo "fühlt sich positiv" nach seiner Operation

Der Franzose hat nach der Arm-Pump-Operation eifrig trainiert und freut sich auf ein Date mit seinem Heim-Grand-Prix...

Fabio Quartararo (Monster Energy Yamaha MotoGP) fühlt sich vor seinem Heimrennen beim SHARK Grand Prix de France „positiv“ – eine gute Nachricht, nachdem sich der frühere Weltmeister nach dem Großen Preis von Spanien unters Messer legte, um seine Arm-Pump-Probleme zu beheben.

Auf dem Weg zu einem dritten Sieg im Jahr 2021 auf dem Circuito de Jerez-Angel Nieto traf der Fluch des Kompartmentsyndroms 'El Diablo' zum zweiten Mal in drei Jahren unerwartet. Quartararo fiel dramatisch von P1 auf P13 zurück, was dazu führte, dass er seine WM-Führung an Francesco Bagnaia (Ducati Lenovo Team) verlor.

Quartararo, der am Montag nach dem GP in Jerez nur kurz am offiziellen Test teilnahm, wurde am Dienstag am Unterarm operiert. Der Eingriff verlief nach Plan, sodass er pünktlich vor seinem Heimrennen in Le Mans wieder trainieren konnte. Der GP-Sieger aus Doha und Portugal freut sich darauf, an diesem Wochenende wieder auf die Strecke zu gehen. Letztes Jahr sicherte er sich eine denkwürdige Pole Position, bevor er am Sonntag zum ersten Mal ein nasses MotoGP™-Rennen bestritt. 

"Natürlich war die Art und Weise, wie wir den GP von Spanien beendet haben, eine Schande, aber das Positive, das wir daraus ziehen, ist, dass wir schnell genug sind, um um Podestplätze und Siege zu kämpfen", sagte Quartararo in der Pressekonferenz am Donnerstag. "Ich wurde wegen eines Kompartmentsyndroms operiert, was sehr erfolgreich war. Ich trainiere seitdem und fühle mich positiv für dieses Wochenende. Es ist immer schön, in Le Mans zu fahren, denn es ist mein Heimrennen. Ich werde mein Bestes geben, um so schnell wie möglich wieder ganz oben zu sein.“

Das nasse Wetter dürfte beim GP von Frankreich 2021 eine große Rolle spielen. Wir werden bald sehen, wie schnell Quartararo in seinem ersten Rennen seit der Operation auf heimischem Boden fahren kann.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen