Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
5 Tage vor
By motogp.com

Izdihar führt in einem regennassen Moto3™ Warm-Up

Der Starkregen beherrscht am Sonntagmorgen das Geschehen in Le Mans und es ist der Indonesier, der Acosta und Alcoba in Wam-Up anführt...

Andi Izdihar (Honda Team Asia) fuhr beim SHARK Grand Prix von Frankreich in einem extrem nassen Moto3™ Warm-Up die schnellste Zeit. Der Indonesier setzte sich mit einer 2:02.818 gegen den WM-Führenden Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) um 0,202 Sekunden durch, während Jeremy Alcoba (Indonesian Racing Gresini Moto3) in dieser äußerst tückischen Session Dritter wurde.

Der Polesitter Andrea Migno und sein Teamkollege Filip Salac vom Rivacold Snipers Team vervollständigten unterdessen die Top 5 auf der patschnassen 4,2km langen Stecke in Le Mans. Ein Großteil der Piloten meisterten die 20 Minuten-Session unter Starkregen mit Bravour, bevor es in Frankreich an einem sehr nassen Sonntag um den Sieg des fünften Saisonrennens geht.

Die Leichtgewichtsklasse startet ihr Rennen um 11:00 Uhr Ortszeit (GMT + 2) - schalte unbedingt ein!

Top 10:
1. Andi Izdihar (Honda Team Asia) – 2:02.818
2. Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) + 0.202
3. Jeremy Alcoba (Indonesian Racing Gresini Moto3) + 0.807
4. Andrea Migno (Rivacold Snipers Team) + 0.839
5. Filip Salac (Rivacold Snipers Team) + 0.872
6. Romano Fenati (Sterilgarda Max Racing Team) + 0.998
7. Gabriel Rodrigo (Indonesian Racing Gresini Moto3) + 1.091
8. John McPhee (Petronas Sprinta Racing) + 1.421
9. Riccardo Rossi (BOE Owlride) + 1.447
10. Stefano Nepa (BOE Owlride) + 1.561

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!