Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
20 Tage vor
By motogp.com

Nepa Schnellster mit neuem Rundenrekord, Acosta in Q1

Drei Zehntel trennen die Top 3 am Samstagmorgen, der WM-Führende landet hingegen nur auf Platz 19...

Ein neuer Rundenrekord, aufgestellt von Stefano Nepa (BOE Owlride) im Moto3™ FP3 beim Gran Premi Monster Energy de Catalunya, beschert dem Italiener P1, während der bisherige Pacesetter Gabriel Rodrigo (Indonesian Racing Gresini Moto3) vom Freitag 0,048 Sekunden hinter Nepas 1:47,761 landete. Auch Tatsuki Suzuki (SIC58 Squadra Corse) liegt vor dem Qualifying innerhalb eines Zehntels zur Bestzeit auf Position drei.

Wer ist direkt im Q2?

Fast alle Fahrer konnten ihre Freitagszeiten auf ihren letzten fliegenden Runden im FP3 verbessern, wobei Deniz Öncü (Red Bull KTM Tech3) und Darryn Binder (Petronas Sprinta Racing) die Top 5 komplettierten. Romano Fenati (Sterilgarda Max Racing Team) auf Platz sechs und Niccolo Antonelli (Avintia Esponsorama Moto3) auf Platz sieben haben weniger als drei Zehntel Rückstand auf Nepas Pace, Jeremy Alcoba (Indonesian Racing Gresini Moto3), Dennis Foggia (Leopard Racing) und Ayumu Sasaki Bull KTM Tech3) schlossen die Top 10 nach dem letzten Freien Training ab.

Filip Salac (Rivacold Snipers Team) liegt knapp über eine halbe Sekunde hinter Nepa auf P11, der Tscheche wird von Kaito Toba (CIP Green Power), Rookie Adrian Fernandez (Sterilgarda Max Racing Team) und Izan Guevara (Solunion GASGAS Aspar Team) im Kampf um die Pole am Nachmittag verfolgt. 

Große Namen Q1

Der WM-Spitzenreiter Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) wurde Neunzehnter vor Sergio Garcia (Solunion GASGAS Aspar Team), Jaume Masia (Red Bull KTM Ajo), Andrea Migno (Rivacold Snipers Team) und John McPhee (Petronas Sprinta Racing) - somit starten sie zunächst alle am ersten Teil des Qualifyings, doch es gibt nur vier Q2 Plätze zu vergeben. 

Schaltet um 12:35 Uhr Ortszeit (GMT+2) für das Moto3™-Qualifying ein.

Top 10 kombiniert:
1. Stefano Nepa (BOE Owlride) – 1:47.761
2. Gabriel Rodrigo (Indonesian Racing Gresini Moto3) + 0.048
3. Tatsuki Suzuki (SIC58 Squadra Corse) + 0.072
4. Deniz Öncü (Red Bull KTM Tech3) + 0.219
5. Darryn Binder (Petronas Sprinta Racing) + 0.267
6. Romano Fenati (Sterilgarda Max Racing Team) + 0.270
7. Niccolo Antonelli (Avintia Esponsorama Moto3) + 0.294
8. Jeremy Alcoba (Indonesian Racing Gresini Moto3) + 0.396
9. Dennis Foggia (Leopard Racing) + 0.402
10. Ayumu Sasaki (Red Bull KTM Tech3) + 0.498

VOLLSTÄNDIGE ERGEBNISSE!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!