Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
11 Stunden vor
By Carxpert PrüstelGP

PrüstelGP begrüßt Salac zurück im Team

Der Tscheche wird ab dem Steiermark GP in seinem ehemaligen Team den Platz seines verstorbenen Freundes Jason Dupasquier einnehmen...

Carxpert PrüstelGP und der tschechische Fahrer Filip Salac werden sich für den zweiten Teil der Moto3™-Saison 2021 wieder zusammenschließen. Nachdem er 2019 in seiner Rookie-Saison für das deutsche Team angetreten war, trennte sich Salac von dem vom Sachsenring stammenden Rennstall, doch nun kommt der Tscheche wieder „nach Hause“. Ab dem Steiermark GP wird er den Platz seines verstorbenen Freundes Jason Dupasquier einnehmen und sich die Box mit Ryusei Yamanaka teilen.

Damals war ein 5. Platz in Valencia das beste Ergebnis, dass er mit dem PrüstelGP Team eingefahren hat, aber nun konzentriert sich Salac voll und ganz darauf, dort wieder anzufangen, wo er aufgehört hat. Die größte Motivationen für Salac wird natürlich darin bestehen, seinen guten Freund Jason zu ehren und für ihn zu kämpfen. In seinem neuen alten Team wird Salac mit dem ehemaligen Crew-Chief Stefan Kirsch zusammenarbeiten.

Filip Salac: „Ich möchte Florian und dem gesamten PrüstelGP Team dafür danken, dass sie mir diese Chance gegeben haben, nachdem ich und das Snipers-Team beschlossen hatten, unsere Wege zu trennen. Ich bin sehr glücklich, denn das Team hat sich in diesem Jahr als stark erwiesen und ich werde mit Leuten zusammenarbeiten, die ich bereits aus meiner Zeit im Team von 2019 kenne. Ich bin zuversichtlich, mich schnell an die KTM anzupassen und kann es kaum erwarten, dieses neue Abenteuer zu beginnen. Ich werde auch für Jason mein Bestes geben.“

Florian Prüstel, Teammanager: „Nach einigen für uns sehr schwierigen Wochen freuen wir uns, ab dem GP Steiermark bis zum Saisonende wieder mit Filip Salac zusammenzuarbeiten. Ende 2019 trennten sich unsere Wege und er fuhr mit dem Honda-Bike beim Snipers-Team. Wir glauben, dass Filip ein guter Fahrer ist und er sich wieder sehr schnell an die KTM anpassen kann. Da er ein enger Freund von Jason war, wird es für ihn schwer, mit dessen Motorrad Rennen zu fahren, aber ich bin mir sicher, dass dies eine starke Motivation für ihn sein wird.“

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen