Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
5 Tage vor
By motogp.com

Dovizioso – "Ein wahrlich cleverer Fahrer"

Der technische Leiter des in Noale ansässigen Werks lobte die bisherige Arbeit von Dovizioso im Jahr 2021...

Vor Beginn der zweiten Saisonhälfte lobte der Technische Direktor vom Aprilia Racing Team Gresini, Romano Albesiano, die Arbeit von Testfahrer Andrea Dovizioso in dieser laufenden Saison.

Die Noale-Fabrik erlebte 2021 ihre bisher beste Saison in der Königsklasse. Aleix Espargaro errang vor der Sommerpause sieben Top-10-Platzierungen – darunter zwei P6. Vor der Sommerpause im Juli sprach Albesiano mit motogp.com über die erste Hälfte der Saison und erwähnte Dovizioso's fantastische Arbeit mit der RS-GP.

„Er ist eine sehr positive Ergänzung“, sagte Albesiano über die Zusammenarbeit mit Dovizioso. „Er ist ein wahrlich cleverer Fahrer. Er versteht die Funktionsweise der Maschine sehr gut. Gleichzeitig versucht er nicht, selbst der Ingenieur zu sein. Er gibt uns seine klaren Gefühle und mit seiner Erfahrung hilft er uns sehr."

„Wir haben drei Tests gemacht. Einer wurde wegen Regen frühzeitig abgebrochen, aber in den ersten und vor allem den letzten Tests hat er uns sehr wichtige Informationen geliefert. Es ist eine große Freude mit ihm zu arbeiten und er hilft uns sehr.“

Seitdem ist Dovizioso für einen weiteren zweitägigen Privattest im MotorLand Aragon unterwegs gewesen, während die Teamkollegen Aleix Espargaro und Lorenzo Savadori sich auf das Doppelrennen auf dem Red Bull Ring vorbereiten. In der Steiermark errang Espargaro letztes Jahr ein P11 und P12 – Ergebnisse, die er und das Team auf der neuen und verbesserten RS-GP steigern wollen.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass es für Aprilia ein sehr positives erstes Halbjahr 2021 war und Dovizioso hat sichtlich dazu beigetragen. Der 15-fache MotoGP™-Sieger wird im Laufe des Jahres 2021 an weiteren Testtagen teilnehmen. Es wird also interessant sein zu sehen, wie sich die RS-GP mit Hilfe des erfahrenen Italieners für den Rest der Saison und bis ins Jahr 2022 hinein weiterentwickeln wird.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!