Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
8 Tage vor
By Aprilia Racing Team Gresini

Savadori erfolgreich operiert

Der Italiener musste nach seinem Sturz in Kurve 3 beim Grand Prix der Steiermark operiert werden und beginnt sofort mit den Reha-Maßnahmen

Lorenzo Savadori vom Aprilia Racing Team Gresini wurde am Montagnachmittag erfolgreich in der Azienda Ospedaliero-Universitaria di Parma operiert, nachdem er bei einem Unfall in Kurve 3 des SteiermarkGP mit der Red Bull KTM Factory Racing-Maschine von Dani Pedrosa kollidierte.

Pedrosa: "Ein beängstigender Moment...aber ich hatte Glück"

Die Operation wurde von Prof. Francesco Pogliacomi zusammen mit den Ärzten Luca Guardoli und Emanuele Ciccarone, Mitgliedern des Teams unter der Leitung von Prof. Enrico Vaienti, und mit Unterstützung von Doc. Michele Zasa, Sanitätsdirektorin des Clinica Mobile durchgeführt.

Die Operation verlief erfolgreich, sodass Lorenzo Savadori unmittelbar mit der Genesung beginnen kann, um so schnell wie möglich wieder zurückkehren zu können.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen