Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
29 Tage vor
By motogp.com

Crutchlow übernimmt Viñales' Platz in Silverstone

Der Brite wird bei seinen Heim-Grand-Prix an der Seite von Quartararo für Monster Energy Yamaha an den Start gehen

Hinter Cal Crutchlow liegen einige Wochen der Berg- und Talfahrt. Nach seinem offiziellen Rücktritt Ende 2020 kehrte der Brite dann mit Petronas Yamaha SRT auf dem Red Bull Ring in den aktiven Rennsport zurück, wo er den verletzten Franco Morbidelli ersetzte.

Jetzt geht der dreimalige Grand-Prix-Sieger für seinen bevorstehenden Heim-Grand-Prix für Monster Energy Yamaha MotoGP an den Start. Crutchlow wird Maverick Viñales in Silverstone ersetzen und als Teamkollege des MotoGP™-WM-Führers Fabio Quartararo einspringen.

Cal Crutchlow: „Es ist ein Privileg, ein Teil von Yamaha zu sein und die ursprünglich drei Rennen für das Petronas Yamaha Sepang Racing Team zu bestreiten, aber die Pläne haben sich geändert. Ich möchte ihnen danken und freue mich darauf, mit dem Factory Team zu fahren.“

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!