Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
15 Tage vor
By motogp.com

Canet trotz spätem Sturz Schnellster vor Gardner

Aspar's Schützling Aron Canet liegt nach dem FP3 weniger als ein Zehntel vor dem WM-Spitzenreiter der Moto2™: Remy Gardner

Trotz eines späten Sturzes in Kurve 9 ist Aron Canet (Kipin Energy Aspar Team) dank seiner 2:04.180 im Moto2™ FP3 am Samstagmorgen der Fahrer, den es vor dem Qualifying beim Monster Energy British Grand Prix zu schlagen gilt. Der WM-Führende Remy Gardner (Red Bull KTM Ajo) ist der Zweitschnellste, 0,039 Sekunden hinter Canet, während sein Teamkollege Raul Fernandez Dritter wurde und das, obwohl er sich gegenüber seiner Leistung vom Freitag nicht verbessern konnte...

Canet und Gardner mit solidem Vorsprung ins Q2

Die Fahrer, die es nach dem Training am Freitag zu schlagen galt, waren Raul Fernandez und Jorge Navarro (Lightech Speed ​​Up), aber im FP3 waren beide nicht schneller als im FP2. Canet und Gardner legten jedoch beide ordentlich Zeit nach, wodurch sie die beiden Spanier übertrumpften und die Führung in der kombinierten Gesamtwertung vor dem Qualifying mit einen soliden Vorsprung von 0,2 Sekunden übernahmen.

Raul Fernandez und Navarro liegen derweil auf P3 und P4. Allerdings trennen die beiden nur 0,3 Sekunden von Canets Bestzeit, wobei sowohl Fabio Di Giannantonio (Federal Oil Gresini Moto2) als auch Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) im FP3 nachlegten, um auf P5 und P6 ins Q2 zu starten. Sam Lowes und Augusto Fernandez vom Elf Marc VDS Racing Team verbesserten sich nicht, das Duo rutschte auf P6 und P7 ab, während Joe Roberts (Italtrans Racing Team) und Nicolo Bulega (Federal Oil Gresini Moto2) die Top 10 mit 0,9 Sekunden Rückstand abschließen.

Das Moto2™-Qualifying startet um 15:10 Uhr Ortszeit (GMT+1)!

Top 10 (kombiniert):
1. Aron Canet (Kipin Energy Aspar Team) – 2:04.180
2. Remy Gardner (Red Bull KTM Ajo) + 0.039
3. Jorge Navarro (Lightech Speed Up) + 0.369
4. Fabio Di Giannantonio (Federal Oil Gresini Moto2) + 0.484
5. Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) + 0.580
6. Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) + 0.724
7. Joe Roberts (Italtrans Racing Team) + 0.756
8. Sam Lowes (Elf Marc VDS Racing Team) + 0.760
9. Nicolo Bulega (Federal Oil Gresini Moto2) + 0.927
10. Marcel Schrötter (Liqui Moly Intact GP) + 0.934​

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!