Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
17 Tage vor
By motogp.com

Aleix Espargaro führt am Sonntagmorgen das Honda-Duo an

Der Aprilia-Star wirkt extrem stark vor dem anstehenden BritishGP nachdem er Nakagami und Bruder Pol im Warm-Up geschlagen hat

Aleix Espargaro vom Aprilia Racing Team Gresini startete den Sonntag beim Monster Energy British Grand Prix mit einer starken 2:0.325, die ihm die Führung im MotoGP™ Warm-Up garantierte. Polesitter Pol Espargaro (Repsol Honda Team) komplettierte die Top Drei hinter Honda-Kollege Nakagami auf Position zwei, der seinerseits nur 0.026s hinter dem Aprilia Piloten landete. Kann der Spanier heute Nachmittag mit Honda um einen ersten Podestplatz kämpfen?

An diesem sonnigen, aber kühlen Morgen in Silverstone rundeten Jorge Martin (Pramac Racing) und Iker Lecuona (Tech3 KTM Factory Racing) die Top 5 in einer Session ab, bei der die Top 17 von nur einer Sekunde getrennt wurden.

Enea Bastianini (Avintia Esponsorama) und der achtfache Weltmeister Marc Marquez (Repsol Honda Team) stürzten am Sonntagmorgen unverletzt. Letzterer wird von P5 starten, wobei der Lokalmatador und MotoGP-Debütant Jake Dixon (Petronas Yamaha SRT) zwei Minuten vor Schluss in Kurve 16 zu Boden ging – Fahrer ok.

Den BritishGP 2021, welcher um 14:00 Uhr (MEZ) startet, solltest Du keinesfalls verpassen...

Top 10:
1. Aleix Espargaro (Aprilia Racing Team Gresini) – 2:00.325
2. Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) + 0.026
3. Pol Espargaro (Repsol Honda Team) + 0.135
4. Jorge Martin (Pramac Racing) + 0.229
5. Iker Lecuona (Tech3 KTM Factory Racing) + 0.259
6. Fabio Quartararo (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0.287
7. Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) + 0.367
8. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) + 0.372
9. Jack Miller (Ducati Lenovo Team) + 0.387
10. Marc Marquez (Repsol Honda Team) + 0.526

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen