Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
12 Tage vor
By MV Agusta Forward Racing

Manuel Gonzalez ersetzt Baldassarri beim GP von Aragon

Der aktuelle WorldSSP-Rennsieger wird im MotorLand Aragon mit MV Agusta Forward Racing für den Italiener einspringen...

Nach den Schwierigkeiten während der letzten drei Runden der Moto2™-Saison 2021 haben sich das MV Agusta Forward Racing Team und Lorenzo Baldassarri darauf geeinigt, die Gesundheit des Fahrers in den Vordergrund zu stellen, auch im Hinblick auf den Gran Premio Octo di San Marino e della Riviera di Rimini - das Heimrennen des Teams und Baldassarris.

Das Rennen in Aragon wird daher von dem jungen Spanier Manuel Gonzalez bestritten, der am vergangenen Wochenende in Magny-Cours seinen ersten Sieg in der WorldSSP-Meisterschaft errang. Gonzalez, der zum zweiten Mal in seiner Karriere ein Moto2™-Motorrad, genauer gesagt die MV Agusta F2, fahren wird, ist begeistert von dieser Gelegenheit und entschlossen, sein Bestes zu geben.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!