Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
15 Tage vor
By motogp.com

Michelin bleibt bis 2026 offizieller MotoGP™-Reifenlieferant

Die legendäre französische Marke bleibt von 2024 bis 2026 der offizielle und einzige Reifenlieferant der Königsklasse

Tags MotoGP, 2021

Dorna Sports freut sich, eine neue dreijährige Vertragsverlängerung mit Michelin zu bestätigen, die das legendäre französische Unternehmen bis mindestens 2026 als alleinigen, offiziellen Reifenlieferanten der MotoGP™ vorsehen wird. Mit dem neuen Dreijahresvertrag erreicht die Partnerschaft zwischen Michelin und der MotoGP™ den Meilenstein von einem Jahrzehnt gemeinsamer Rennsportgeschichte.

Michelin, mit Sitz im französischen Clermont-Ferrand, ist seit 2016 alleiniger Reifenlieferant der MotoGP™. Die Königsklasse des Motorrad-Rennsports hat seither einen der engsten Wettbewerbe der Geschichte erlebt und eine wahrhaftig  goldene Ära geschaffen. Rekorde werden regelmäßig gebrochen, wobei die zehn engsten Top-15-Platzierungen aller Zeiten alle seit 2018 erzielt wurden, vier davon im Jahr 2021!

Im Rahmen der Vereinbarung wird die Marke Michelin auch weiterhin bei jeder Veranstaltung bei der Streckenwerbung präsent sein und als Titelsponsor eines Grand Prix pro Saison auftreten.

Florent Ménégaux, CEO von Michelin: "Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen, die wir seit der Rückkehr von Michelin in die MotoGP erzielt haben, daher war es ein logischer Schritt, unsere Partnerschaft mit der Dorna Sports zu verlängern. Wir sind besonders stolz auf die technologischen Fortschritte, die wir mit unseren Produkten gemacht haben, sowie auf die vielen Rekorde, die wir zusammen mit unseren Partnern aufgestellt haben. Diese Meisterschaft bietet den Fans ein fesselndes Spektakel, das über digitale Plattformen zugänglich ist, die im Motorsport ihresgleichen suchen. Die Partnerschaft mit der MotoGP ist daher eine wertvolle Gelegenheit für Michelin, die Öffentlichkeit und die Akteure in dieser Disziplin für seine Vision, seine Marke, seine Reifen und seine Innovationen zu begeistern. Für Michelin ist der Motorsport ein Labor, das den Transfer von Know-how und nachhaltigen Lösungen zum Nutzen aller fördert. "

Carmelo Ezpeleta, CEO von Dorna Sports: "Wir sind sehr stolz darauf, unsere Partnerschaft mit Michelin bis mindestens 2026 fortzusetzen. Michelin ist ein wichtiger Partner für die MotoGP, seit das Unternehmen 2016 Reifenlieferant der Königsklasse wurde und uns dabei geholfen hat, eine der größten Ären in der Geschichte des MotorradGP-Sports zu schaffen. Ich freue mich, dass wir ein Jahrzehnt der Zusammenarbeit erreichen und hoffe, dass wir auf diesem unglaublichen Fundament gemeinsam weiter aufbauen können. Diese Vereinbarung ist eine fantastische Nachricht für uns alle in der Meisterschaft."

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!