Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
18 Tage vor
By motogp.com

Bradl, Crutchlow, Pedrosa absolvieren privaten Test in Jerez

Die Testfahrer von Honda, Yamaha und KTM haben sich in Andalusien auf die kommende Saison 2022 vorbereitet

Stefan Bradl, Cal Crutchlow und Dani Pedrosa haben ein privates Testprogramm auf dem Circuito de Jerez-Angel Nieto absolviert, womit die Honda-, Yamaha- und KTM-Werkstestfahrer ihre Vorbereitungen auf die Maschinen für 2022 fortsetzen.

Das Trio hat in Andalusien hart gearbeitet, da jedes Werk seine Arbeit im Hinblick auf die nächste Saison intensiviert. Da es sich jedoch um einen privaten Test handelte, ist nur sehr wenig darüber bekannt, was die deutschen, britischen und spanischen Fahrer in Jerez konkret getestet haben.

Wir können davon ausgehen, dass alle drei Fahrer am 18. und 19. November am offiziellen MotoGP™-Test zum Saisonende in Jerez teilnehmen werden, wo auch die 2022er-Fahrer mit den Vorsaisontests beginnen werden.  

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!