Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
5 Tage vor
By motogp.com

Bezzecchi Schnellster im FP3, Augusto Fernandez Gesamtsieger

Keiner der Moto2™-Piloten verbesserte am Samstagmorgen in Misano seine Freitagszeiten; Gardner & Raul Fernandez sicher im Q2

Augusto Fernandez (Elf Marc VDS Racing Team) wird das Moto2™-Qualifying beim Gran Premio Nolan del Made in Italy e dell'Emilia-Romagna in Angriff nehmen, nachdem seine Rundenzeit vom Freitag - eine 1:40.930 - in einem weiteren nassen FP3 ungeschlagen blieb. Der WM-Führende Remy Gardner (Red Bull KTM Ajo) und Xavi Vierge (Petronas Sprinta Racing) liegen auf den Plätzen 2 und 3 der kombinierten Zeiten, Titelverfolger Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) ist auf Platz 8 und damit sicher im Q2.

Keine Verbesserungen am Samstagmorgen

Anders als in der Moto3™ und MotoGP™ konnten die Moto2™-Fahrer im FP3 keine Verbesserungen erzielen. Die Lokalmatadoren Tony Arbolino (Liqui Moly Intact GP) und Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) lagen im Stint am Samstagmorgen nur um 0,003 Sekunden auseinander, aber beide Italiener werden heute Nachmittag im Q1 antreten müssen.

Jake Dixon (Petronas Sprinta Racing) ist Vierter der kombinierten Zeitenliste, knapp vor dem fünftplatzierten Rookie Celestino Vietti (SKY Racing Team VR46). Sam Lowes (Elf Marc VDS Racing Team), Ai Ogura (Idemitsu Honda Team Asia), Raul Fernandez, Somkiat Chantra (Idemitsu Honda Team Asia) und Fermin Aldeguer (+EGO Speed Up) sind die Fahrer, die sich in den Top 10 befinden, während Stefano Manzi (Flexbox HP40), Marco Ramirez (American Racing), Tom Lüthi (Pertamina Mandalika SAG Team) und Aron Canet (Aspar Team Moto2) ebenfalls direkt das Q2 erreichen.

Schalte für das Moto2™-Qualifying um 15:10 Uhr Ortszeit (MEZ) ein, um zu sehen, wer sich um die Pole in Misano durchsetzt...

Top 10 kombiniert:
1. Augusto Fernandez (Elf Marc VDS Racing) - 1:40,930
2. Remy Gardner (Red Bull KTM Ajo) + 0,076
3. Xavi Vierge (Petronas Sprinta Racing) + 0,082
4. Jake Dixon (Petronas Sprinta Racing) + 0,516
5. Celestino Vietti (SKY Racing Team VR46) + 1,223
6. Sam Lowes (Elf Marc VDS Racing Team) + 1,396
7. Ai Ogura (Idemitsu Honda Team Asia) + 1,400
8. Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) + 1,457
9. Somkiat Chantra (Idemitsu Honda Team Asia) + 1,491
10. Fermin Aldeguer (+EGO Speed Up) + 1,763

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Augusto Fernandez (Elf Marc VDS Racing Team) wird das Moto2™-Qualifying beim Gran Premio Nolan del Made in Italy e dell'Emilia-Romagna in Angriff nehmen, nachdem seine Rundenzeit vom Freitag - eine 1:40.930 - in einem weiteren nassen FP3 ungeschlagen blieb. Der WM-Führende Remy Gardner (Red Bull KTM Ajo) und Xavi Vierge (Petronas Sprinta Racing) liegen auf den Plätzen 2 und 3 der kombinierten Zeiten, Titelverfolger Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) ist auf Platz 8 und damit sicher im Q2.

Keine Verbesserungen am Samstagmorgen

Anders als in der Moto3™ und MotoGP™ konnten die Moto2™-Fahrer im FP3 keine Verbesserungen erzielen. Die Lokalmatadoren Tony Arbolino (Liqui Moly Intact GP) und Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) lagen im Stint am Samstagmorgen nur um 0,003 Sekunden auseinander, aber beide Italiener werden heute Nachmittag im Q1 antreten müssen.

Jake Dixon (Petronas Sprinta Racing) ist Vierter der kombinierten Zeitenliste, knapp vor dem fünftplatzierten Rookie Celestino Vietti (SKY Racing Team VR46). Sam Lowes (Elf Marc VDS Racing Team), Ai Ogura (Idemitsu Honda Team Asia), Raul Fernandez, Somkiat Chantra (Idemitsu Honda Team Asia) und Fermin Aldeguer (+EGO Speed Up) sind die Fahrer, die sich in den Top 10 befinden, während Stefano Manzi (Flexbox HP40), Marco Ramirez (American Racing), Tom Lüthi (Pertamina Mandalika SAG Team) und Aron Canet (Aspar Team Moto2) ebenfalls direkt das Q2 erreichen.

Schalte für das Moto2™-Qualifying um 15:10 Uhr Ortszeit (MEZ) ein, um zu sehen, wer sich um die Pole in Misano durchsetzt...

Top 10 kombiniert:
1. Augusto Fernandez (Elf Marc VDS Racing) - 1:40,930
2. Remy Gardner (Red Bull KTM Ajo) + 0,076
3. Xavi Vierge (Petronas Sprinta Racing) + 0,082
4. Jake Dixon (Petronas Sprinta Racing) + 0,516
5. Celestino Vietti (SKY Racing Team VR46) + 1,223
6. Sam Lowes (Elf Marc VDS Racing Team) + 1,396
7. Ai Ogura (Idemitsu Honda Team Asia) + 1,400
8. Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) + 1,457
9. Somkiat Chantra (Idemitsu Honda Team Asia) + 1,491
10. Fermin Aldeguer (+EGO Speed Up) + 1,763

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!