Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
3 Tage vor
By RW Racing GP

Zonta van den Goorbergh fährt 2022 für RW Racing GP

Der junge niederländische Fahrer wird in der nächsten Saison an der Seite von Barry Baltus in der Moto2™-Klasse debütieren

Tags Moto2, 2021

RW Racing GP freut sich, sein Fahreraufgebot für die nächste Saison bekannt zu geben. Das einzige niederländische Grand Prix Team wird in der Moto2™ Klasse der MotoGP™ Weltmeisterschaft 2022 mit Barry Baltus und Neuzugang Zonta van den Goorbergh an den Start gehen.

Der junge Niederländer wird 2022 der neue Teamkollege von Barry Baltus sein, dem jungen, talentierten belgischen Fahrer, der letztes Jahr einen Zweijahresvertrag mit dem Team unterzeichnet hat.

Der 15-jährige Van den Goorbergh kommt aus der FIM Moto3™ Junior World Championship und wird sein Debüt als Grand-Prix-Fahrer in den Farben von RW Racing GP geben. Ein großer, herausfordernder, aber wohlüberlegter Schritt, den sowohl das Team als auch der Fahrer voll unterstützen. Die Saison 2022 wird für Van den Goorbergh ein Jahr des Lernens sein, weshalb die Entscheidung getroffen wurde, einen Vertrag über zwei Jahre zu schließen.

Zonta van den Goorbergh: "Die 'Road to MotoGP' ist einen weiteren Schritt nach vorne gegangen! Vor ein paar Jahren habe ich diesen Weg eingeschlagen und bin vom European Talent Cup (ETC) in die Junioren-Weltmeisterschaft Moto3 aufgestiegen. Jetzt kann ich den nächsten großen Schritt machen und zwar als Grand-Prix-Fahrer in der Moto2-Klasse mit dem niederländischen RW Racing GP!"

"Hinter den Kulissen habe ich hart gearbeitet. Die Menschen um mich herum, wie meine Eltern, meine Sponsoren und RW Racing GP, haben viel getan, um dies alles möglich zu machen. Diese Entscheidung wird für einige eine Überraschung sein, aber angesichts der Möglichkeiten, der Entwicklung, die ich gezeigt habe und der 'Road to MotoGP' ist das ein Schritt, der zu diesem Zeitpunkt meiner Karriere passt."

"Ich freue mich wirklich darauf - es ist eine Herausforderung, auf die ich mich in diesem Winter vorbereiten kann, indem ich trainiere und in meiner ersten Saison lerne. Das Team wird mir die Zeit geben, die ich brauche, um mich als Fahrer zu entwickeln, und ich freue mich wirklich darauf, diese Chance mit beiden Händen zu ergreifen. Das Vertrauen, das das Team in mich setzt, ist groß, und das beruht auf Gegenseitigkeit. Das Fundament von RW Racing GP ist seit Jahren vorhanden und gemeinsam werden wir in eine großartige Zukunft hineinwachsen!"

Jarno Janssen, RW Racing GP Teammanager: "Es ist natürlich fantastisch, dass wir unser Fahreraufgebot für 2022 bekannt geben können. Mit Barry [Baltus] haben wir letztes Jahr einen Zweijahresvertrag unterzeichnet, und ich denke, wir können mit den Fortschritten, die Barry jedes Wochenende zeigt, zufrieden sein. Wir sind überzeugt, dass Barry in der kommenden Saison einen großen Schritt nach vorne machen kann. Darüber hinaus wird Zonta van den Goorbergh das Team ab der nächsten Saison verstärken. Ich bin überzeugt, dass wir mit Zonta und seinem Team die richtige Wahl getroffen haben, um den Schritt in die Moto2-Klasse zu machen. Wir kennen sein Talent und wir freuen uns darauf, 2022 mit zwei sehr jungen Fahrern zu arbeiten, einem jungen Belgier und einem jungen Niederländer.  Ich denke, dass wir zusammen mit unseren niederländischen Partnern sehr stolz sein können und sollten."

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen