Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
13 Tage vor
By motogp.com

Yamaha bestätigt Crutchlow auch für 2022 als Testfahrer

Lin Jarvis sagte, dass eine Vereinbarung mit dem dreimaligen MotoGP™-Sieger getroffen wurde, um ihre Partnerschaft im nächsten Jahr fortzuse

In einer speziellen Team-Manager-Pressekonferenz am Freitag des Gran Premio Motul de la Comunitat Valenciana bestätigte Yamaha Motor Racing Managing Director Lin Jarvis, dass Cal Crutchlow auch im Jahr 2022 als Testfahrer für das Werk tätig sein wird.

Der Brite zog sich am Ende der Saison 2020 vom aktiven Rennsport aus der MotoGP™ zurück, aber seither hat Crutchlow für Yamaha an vier GPs teilgenommen. Zunächst mit Petronas Yamaha SRT als Ersatz für Franco Morbidelli bei den GPs in der Steiermark und Österreich, bevor er Maverick Viñales bei seinem HeimGP in Silverstone und in Aragon in der Monster Energy Yamaha MotoGP - Garage ersetzte.

Crutchlow wurde erstmals beim Vorsaisontest 2021 in Qatar wieder auf einer Yamaha gesehen, wobei der dreimalige Sieger der Königsklasse auch an mehreren privaten Tests während der Saison teilnahm - zuletzt in Aragon und Jerez, wo Crutchlow auf einer 2022-spec YZR-M1 seine Runden drehte.

In der Pressekonferenz bestätigte Jarvis, dass, obwohl es noch nicht offiziell bestätigt ist, eine Vereinbarung zwischen Yamaha und Crutchlow getroffen wurde, um den Fahrer mit der Nummer 35 auch in der nächsten Saison als Testfahrer zu verpflichten..

"Ja, wir werden nächstes Jahr mehr testen, das ist eine klare Zusage des Mutterkonzerns, und wir werden weiterhin einen Hybridbetrieb führen, bei dem wir viel japanisches Personal zusammen mit europäischem Personal einsetzen werden. Wir werden mehr europäische Mitarbeiter im Team haben, aber wir werden weiterhin diese Kombination an jedem Standort haben", sagte Jarvis.

"Wir werden definitiv mit Cal weitermachen. Wir haben noch nicht unterschrieben, aber wir haben uns auf Bedingungen geeinigt und Cal wird auch in Zukunft bei uns bleiben. Das ist bereits entschieden."

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen