Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
10 Tage vor
By Repsol Honda Team

Pedrosa: „Schritt für Schritt mehr Vertrauen“

Dani Pedrosa fühlte sich am ersten Tag zum San Marino GP wohl, was sich auch in seiner Rundenzeit zeigte.

Für Dani Pedrosa startete der Grand Prix TIM di San Marino e della Riviera di Rimini auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli positiv. Der Repsol Honda Pilot fuhr die zweitschnellste Rundenzeit im zweiten Freien Training und sicherte sich damit auch Platz zwei der kombinierten Zeitenlisten am Freitag.

Dani Pedrosa: „Wir haben positiv begonnen und ich bin natürlich sehr glücklich. Es wird wichtig sein, für morgen komplett konzentriert zu bleiben. Glücklicherweise hatten wir die Chance fast alle Reifentypen auszuprobieren, da die Streckenbedingungen ideal waren. Beim Test nach dem Rennen in Brünn haben wir eine kleine Änderung am Setting vorgenommen, die mir gefiel. Wir haben weiter in diese Richtung gearbeitet, nicht allzu viele Änderungen vorgenommen, zunächst in Silverstone und jetzt hier. Wir konnten Schritt für Schritt etwas Vertrauen gewinnen und nun müssen wir so weitermachen, ein gutes Tempo halten und die richtige Reifenwahl für das Rennen treffen.“

Support for this video player will be discontinued soon.

Pedrosa: "Die Strecke war von Anfang an gut"