Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
18 Tage vor
By motogp.com

Kent: KTM Moto3™ Test und Wildcard in Le Mans

Der Moto3™ Weltmeister von 2015 wird am Dienstag in Jerez testen und beim Frankreich-GP mit einer Wildcard teilnehmen.

Danny Kent wird am kommenden Dienstag eine Moto3™ Maschine des Red Bull KTM Ajo Teams testen. Der Brite hatte sich erst in Austin vom Kiefer Racing Team in der Moto2™ Weltmeisterschaft getrennt, nun soll er KTM seinen Eindruck der aktuellen KTM RC250 GP Moto3™ Maschine geben. Beim Frankreich-GO wird er neben den Stammpiloten Niccolò Antonelli und Bo Bendsneyder fahren.

Der Moto3™ Weltmeister von 2015 ist in der kleinen Klasse vier Jahre lang gefahren und war 2012 für das Red Bull KTM Ajo Team und 2014 für Red Bull Husqvarna Ajo unterwegs.

Aki Ajo, Team Manager: "Nachdem ich von Danny Kents Situation in der Weltmeisterschaft erfahren hatte, haben das Team, Red Bull und KTM gemeinsam die Idee gehabt, ihn unser Motorrad testen und entwickeln zu lassen. Danny ist ein Fahrer, der schon in unserem Team gefahren ist, wir wissen, wie er funktioniert und er kennt uns und wir glauben, dass uns seine Erfahrung ein paar interessante Blickwinkel für die Entwicklung des Motorrades geben können. Außerdem muss jeder Fahrer sich dem Wettbewerb stellen, darum haben wir ihm die Möglichkeit einer Wildcard in Le Mans bei uns angeboten. Ich bin überzeugt, dass sich diese Zusammenarbeit für beide Seiten als positiv erweisen wird."