Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
16 Tage vor
By Team Estrella Galicia 0,0 Marc VDS

Alex Márquez bleibt 2018 im EG 0,0 Marc VDS Team in der Moto

Der Moto3™ Weltmeister von 2014 wird auch in der kommenden Saison in der Moto2™ bleiben.

Das Team Estrella Galicia 0,0 Marc VDS für die Moto2™ Weltmeisterschaft 2018 ist komplett: Alex Márquez wird eine vierte Saison in dieser Mannschaft fahren und dabei Teamkollege des derzeitigen Moto3™ WM-Führenden Joan Mir.

Márquez kam 2015 als amtierender Moto3™ Weltmeister ins Team Estrella Galicia 0,0 Marc VDS und hat mittlerweile einige Podeste und Siege in der Moto2™ gesammelt, kämpft derzeit um den Titel mit. Nach 8 von 18 Rennen ist er in der WM-Tabelle Dritter, nur 23 Punkte hinter Tom Lüthi auf Platz 2 und deren 35 hinter seinem Teamkollegen Franco Morbidelli.

Alex Márquez:
„Ich freue mich, dass ich auch nächste Saison im Team Estrella Galicia 0,0 Marc VDS in der Moto2 fahren werde. Ich bedanke mich für das in mich gesetzte Vertrauen durch das Team und ich hoffe, dass ich ihnen das noch dieses Jahr mit weiteren Siegen und einer noch stärkeren Saison 2018 zurückzahlen kann. Für mich ist das hier das beste Team und ich bin Teil der Familie. Die Stabilität im gleichen Team zu bleiben ist auch sehr wichtig und ich freue mich, dass meine Crew 2018 bleibt, wie sie ist. So früh im Jahr zu wissen, wo du nächstes Jahr fahren wirst, ist gut für das Selbstvertrauen, jetzt können wir uns ausschließlich auf die nächsten Rennen konzentrierten und darauf, den Rückstand auf die beiden Fahrer vor mir in der WM zu schließen.“