Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
4 Tage vor
By motogp.com

Alex Marquez toppt Moto2™ Test in Valencia

EG 0,0 Marc VDS Pilot hatte starken ersten Tag auf dem Circuit Ricardo Tormo

Tags Moto2, 2018

Alex Marquez (EG 0,0 Marc VDS) war der Schnellste der 19 Fahrer am ersten Tag auf dem Circuit in Valencia. Ganze 33 Runden absolvierte der Spanier und setzte sich vor Francesco Bagnaia (Sky Racing Team VR46) mit zwei Zehnteln. Luca Marini, Bagnaia’s neuer Teamkollege war Dritter.

Hinter den drei Kalex Maschinen positionierte sich Iker Lecuona (CGBM Evolution) als erste KTM mit Teamkollege Sam Lowes, der sich als Sechster hinter Lorenzo Baldassarri (Pons HP 40) platzierte. Danny Kent (Speed Up Racing) drehte ebenso einige Runden.

Joan Mir (EG 0,0 Marc VDS) war erneut schnellster Rookie und erzielte P8, neun Zehnteln vor Hector Barbera (Pons HP 40). Xavi Vierge (Dynavolt Intact GP) rundete die Top Ten ab.

Steven Odendaal und Joe Roberts (RW Racing GP) fuhren beide mit ihren NTS Maschinen und erzielten P14 und P17.

Morgen findet der zweite und letzte Testtag statt.