Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
25 Tage vor
By motogp.com

Gardner haut späte schnelle Runde raus und führt vor Lowes i

Der Australier fährt in der Moto2™ am schnellsten im Warm Up, Lowes und Locatelli vervollständigen die Top Drei

Eine späte, fliegende Runde von Remy Gardner (ONEXOX TKKR SAG Team) im Moto2™ Warm Up beim Shark Helmets Grand Prix von Frankreich platzierte den Australier 0,3 Sekunden vor dem Zweitplatzierten Sam Lowes (Federal Oil Gresini Moto2) und dem Drittplatzierten Andrea Locatelli (Italtrans RacingTeam).

Zu Beginn der Session drohte Regen, blieb aber fern, während Gardner mit einer 1:37.796 weit vom Feld entfernt war und Lowes in Kurve 9 einen späten Sturz erlitt, was der britische Fahrer jedoch gut wegsteckte. Er hat allerdings viel Arbeit vor sich, um im Rennen noch Punkte von Startplatz 26 zu holen. Locatelli war das ganze Wochenende über schnell und zeigte am Sonntagmorgen weiterhin ein gutes Tempo. Augusto Fernandez (FlexBox HP 40) und Tom Lüthi von Dynavolt Intact GP komplettierten die Top 5. Polesitter Jorge Navarro wurde Sechster an Bord seiner Lightech Speed Up.

Das Moto2™ -Rennen beginnt um 12:20 Uhr Ortszeit (GMT + 2). Wird es bis dahin Regen geben?

Moto2™ Warm Up in Le Mans

  • Top 10:
    1. Remy Gardner (ONEXOX TKKR SAG Team) 1:37.796
    2. Sam Lowes (Federal Oil Gresini Moto2) + 0.300
    3. Andrea Locatelli (Italtrans Racing Team) + 0.345
    4. Augusto Fernandez (FlexBox HP 40) + 0.392
    5. Tom Lüthi (Dynavolt Intact GP) + 0.412
    6. Jorge Navarro (Lightech Speed Up) + 0.430
    7. Bo Bendsneyder (NTS RW Racing GP) + 0.445
    8. Brad Binder (Red Bull KTM Ajo) + 0.609
    9. Enea Bastianini (Italtrans Racing Team) + 0.678
    10. Iker Lecuona (American Racing KTM) + 0.679

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen