Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
21 Tage vor
By motogp.com

Geht Pramac 2020 mit 2 offiziellen Ducatis an den Start?

Pramac Racing Team Manager Guidotti sprach mit Simon Crafar während des MotoGP™ FP1 in Mugello über die Aufstellung der nächsten Saison

Bei Pramac Racing sieht es so aus, als würden sie in der nächsten Saison zwei offizielle Ducati GP20 mit Francesco Bagnaia und möglicherweise auch Jack Miller an den Start bringen, je nachdem, wer 2020 neben Andrea Dovizioso (Mission Winnow Ducati) den Sitz im Werksteam bekommt.

Der amtierende Moto2™ -Weltmeister Bagnaia hat eine Klausel in seinem Vertrag, die besagt, dass er 2020 die neueste Desmosedici-Maschine erhalten wird. Wenn Miller nächstes Jahr keinen Platz neben Dovizioso erhält, wird eine GP20 ausreichend sein, um weiter bei Pramac zu bleiben.

Support for this video player will be discontinued soon.

Was hat Ducati nach Mugello gebracht?

"Ja, Peccos Vertrag besagt, dass er das 2020-Bike nächstes Jahr haben wird", bestätigte Francesco Guidotti, Manager des Pramac Racing Teams, im Gespräch mit Simon Crafar, dem Boxengassenreporter von motogp.com, die sich während des MotoGP™ FP1 beim Gran Premio d'Italia Oakley unterhielten.

„Bei dem anderen Fahrer wird es davon abhängen, wer es sein wird. Im Falle von Jack wird er ebenso ein 2020-Bike bekommen, weil ich keine andere Möglichkeit sehe, ihn glücklich zu machen. Wenn es ein Anfänger ist, müssen wir schauen. "

In derselben Sitzung sprach Ducati Corse-Sportdirektor Paolo Ciabatti auch über die große Entscheidung, die er und die Ducati-Chefs hinsichtlich des verbleibenden Fabriksitzes im Jahr 2020 treffen müssen.

"Nun, wie gesagt, wir möchten ein wenig warten, bevor wir mit Gigi und Claudio zusammensitzen und mit den Gesprächen für nächstes Jahr beginnen", sagte Ciabatti zu Crafar, wobei entweder Miller oder der aktuelle Fahrer von Mission Winnow Ducati, Danilo Petrucci, den Sitz erhält.

"Wir haben beschlossen, bis nach Barcelona zu warten. Wir haben es nicht eilig, aber wir verstehen, dass es wichtig ist, dass die Fahrer Bescheid wissen." Nach sieben Rennen haben wir also alle Informationen, die wir brauchen, um die Rennen einzuschätzen und die bestmögliche Entscheidung für die Zukunft zu treffen.

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen