Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
27 Tage vor
By motogp.com

Estrella Galicia 0,0 Duo toppt Moto3™ FP1

Lopez führt vor Teamkollege Garcia am Freitagmorgen in Barcelona

Die Estrella Galicia 0,0 Teamkollegen Alonso Lopez und Sergio Garcia haben beim Gran Premi Monster Energy de Catalunya im Moto3™ FP1 die ersten beiden Plätze belegt. Lopez setzte sich mit einer 1:49.167 gegen Rookie Garcia mit nur 0,017 Sekunden Unterschied. Letzterer gewann Das Rennen der FIM CEV Repsol Moto3™ Junioren-Weltmeisterschaft der vergangenen Saison auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya.

Die Sonne Barcelonas hielt sich am Freitagmorgen versteckte, als die Moto3™ -Fahrer zum Auftakt des Wochenendes auf die Strecke fuhren. Bei den trockenen und wolkigen Bedingungen konnte die Leichtgewichtsklasse beim GP von Katalonien gut starten und ordentliche Zeiten vorlegen. Es war Gabriel Rodrigo von Kömmerling Gresini Moto3, der die beiden Spanier an der Spitze herausforderte. Die beste Zeit des Argentinier lag weniger als ein Zehntel hinter der ersten Position.

Darryn Binder (CIP Green Power) legte eine späte schnelle Runde ein, um auf den vierten Platz zu fahren. Can Öncü (Red Bull KTM Ajo) rundete die Top 5 mit einer 1:49.465 ab, wobei die Top 14 im ersten Durchgang nur durch eine Sekunde getrennt waren.

Dennis Foggia (SKY Racing Team VR46) und Kaito Toba (Honda Team Asia) stürzten, Fahrer ok.

Schalte wieder ein für das FP2 der Moto3™ um 13:15 Uhr Ortszeit (GMT + 2).

Top 10:
1. Alonso Lopez (Estrella Galicia 0,0) – 1:49.167
2. Sergio Garcia (Estrella Galicia 0,0) + 0.017
3. Gabriel Rodrigo (Kömmerling Gresini Moto3) + 0.047
4. Darryn Binder (CIP Green Power) + 0.210
5. Can Öncü (Red Bull KTM Ajo) + 0.298
6. Albert Arenas (Sama Qatar Angel Nieto) + 0.475
7. Romano Fenati (VNE Snipers) + 0.525
8. Kazuki Masaki (BOE Skull Rider Mugen Race) + 0.581
9. Makar Yurchenko (BOE Skull Rider Mugen Race) + 0.642
10. John McPhee (Petronas Sprinta Racing) + 0.669

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen