Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
9 Tage vor
By motogp.com

Smiths Gesamtschnellster, Garzo führt die E-Pole-Simulation

Am zweiten MotoE™ -Testtag probierten die 18 Fahrer Qualifikations- und Startformate aus, wobei die Fahrer wertvollere Runden drehten

Tags MotoE, 2019

Die Vorfreude auf den Start des FIM Enel MotoE™ Weltcups nimmt weiter zu. Am zweiten Tag des offiziellen Valencia-Tests konnten die Fahrer das Qualifying-Format mit einer fliegenden Runde kennenlernen und sich einer Rennsimulation unterziehen.

Support for this video player will be discontinued soon.

MotoE ™ stimuliert erfolgreich die E-Pole ... aber was ist das?

Das E-Pole-Training verlief sehr gut. Dafür erhält jeder Fahrer drei Runden: eine Aufwärmrunde, eine fliegende Runde und schließlich die Auslaufrunde. Alle Fahrer nahmen and dieser Simulation teil, wobei die drei Besten Hector Garzo (Tech 3 E-Racing), Eric Granado von Avintia Esponsorama Racing und Niki Tuuli (Ajo MotoE) waren. In den allgemeinen Zeitliste von Tag 2 war es Bradley Smith (One Energy Racing), der die Zeiten mit 1:40.290 anführte, 0.094 Sekunden vor dem schnellsten Mann von Tag 1, Garzo.

Smith war am Montag auch in der MotoGP™ als Testfahrer des Aprilia Racing Teams Gresini unterwegs und wird es am Mittwoch erneut sein. Daher war es ein wichtiger Tag für den britischen Fahrer, um mehr Zeit auf der Energica Ego Corsa-Maschine zu bekommen. Mattia Casadei (Ongetta SIC58 Squadra Corse) wurde drittschnellster, wobei Tuuli und Granado die Top 5 in Valencia komplettierten (0,484).

Support for this video player will be discontinued soon.

Goubert: "Die Fahrer konnten es kaum erwarten wieder auf den Bikes zu sitzen"

Randy de Puniet (LCR E-Team) erlitt am ersten Tag in Kurve 11 einen Sturz. Der Franzose verletzte sich am Montag am Knöchel und musste am Dienstag ins Krankenhaus, um den Schnitt am Ellbogen behandeln zu lassen.

Die MotoE™ -Fahrer werden am Mittwoch ihren dritten und letzten Testtag fahren, wobei da eine vollständige Rennsimulation mit der Startaufstellung aus der E-Pole stattfinden wird.

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen