Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
18 Tage vor
By motogp.com

MotoGP™ -Test-Teams sind bereit, den KymiRing zu testen

Auf die neue finnische Rennstrecke warten zwei Tage volle Action, darunter drehen auch einige lokale Talente ihre Runden

Tags MotoGP, 2019

Die MotoGP™ -Testteams werden sich in Kürze auf einen zweitägigen Test auf den neu gebauten KymiRing in Finnland vorbereiten, bei dem jeder Hersteller der Königsklasse am 19. und 20. August zum ersten Mal vertreten sein wird. Die Testzeit ist von 10:00 bis 17:00 Uhr Ortszeit, mit einer Pause von 17:00 bis 18:00 Uhr, in der einige lokale Rennfahrer die Möglichkeit haben, auch einige Runden zu drehen.

Sechs Fahrer werden die MotoGP™ -Hersteller vertreten. Der Moto2™ -Weltmeister von 2010, Stefan Bradl, ist für Honda im Einsatz, und der eindrucksvolle Wildcard-Fahrer Michele Pirro übernimmt bei Ducati die Führung. Der frühere WorldSBK-Champion Sylvain Guintoli repräsentiert Suzuki und der ehemalige MotoGP™-Podium-Finisher und dem kürzlichen Moto2™- Ersatzfahrer Jonas Folger, der die Runden für Yamaha dreht.

KTM-Lokalmatador Mika Kallio erhält währenddessen einen ersten Eindruck von seiner neuen Heimstrecke. Bradley Smith testet für Aprilia, der im Eröffnungsrennen des FIM Enel MotoE™ -Weltcup ein wenig Geschichte schrieb, als er auf dem Siegerpodest landete, was bedeutet, dass er jetzt in jeder Klasse, in der er von der 125er-Weltmeisterschaft über Moto2™, MotoGP™ und jetzt MotoE™ gefahren ist, auf dem Podium stand.

Während der täglichen Mittagspause für die Testteams haben lokale Fahrer die Möglichkeit, einige Runden auf der Strecke zu absolvieren und sie als wichtigen neuen Motorsport-Austragungsort in der Region zu begrüßen. Dazu gehört auch FIM Enel MotoE™ -Weltcup-Sieger Niki Tuuli, der erste MotoE™ -Meisterschaftsführer und Rennsieger, bereitet sich ebenfalls auf auf einige Demo-Runden auf der atemberaubenden neuen Rennstrecke vor.

Es ist nur noch ein Monat, bis die MotoGP™ auf der Strecke des atemberaubenden KymiRing ihr Debüt gibt. Der Test wird sowohl für Testfahrer als auch für die lokale Fahrer actiongeladen sein. Bleibe mit motogp.com auf dem Laufenden, wenn die Motoren am 19. und 20. August starten.

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen