Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
16 Tage vor
By motogp.com

Zeitplan: myWorld Grand Prix von Österreich

Die MotoE™ kehrt dieses Wochenende zurück, wenn wir uns auf unsere jährliche Pilgerreise in die Berge des Spielbergs machen

Der tschechische GP war und ist vorbei und es ist bereits Zeit, sich auf das 11. Rennen der Saison vorzubereiten, da die MotoGP™, Moto2™, Moto3™ und MotoE™ bereit für den myWorld Motorrad Grand Prix von Österreich auf dem Red Bull Ring sind.

Das Wochenende beginnt wie gewohnt mit den Moto3™ FP1, die um 09:00 Uhr Ortszeit (GMT + 2) aus der Boxengasse rumpeln, bevor die Jungs der Königsklasse um 09:55 Uhr die österreichischen Hügel mit dem brüllenden Sound der MotoGP™ Bikes füllen. Das Moto2™ FP1 folgt um 10:55 Uhr, bevor die MotoE™ -Fahrer um 11:50 Uhr wieder in Aktion sind. Das MotoGP™ FP2 findet um 14:10 Uhr statt, und die Elektro-Klasse beendet den Tag mit ihrem FP2 um 16:50 Uhr.

Der Samstagmorgen beginnt etwas früherer als gewöhnlich, da die MotoE™ -Klasse im Gegensatz zum Sachsenring ab 08:30 Uhr Ortszeit eine FP3-Session fährt. Die MotoGP™ startet um 09:55 Uhr, bevor die Moto3™ um 12:35 Uhr mit dem Qualifying beginnt. Das MotoGP™ Q1 und Q2 startet um 14:10 Uhr bzw. 14:35 Uhr und für Moto2™ geht es um 15:05 Uhr um alles. Die aufregende E-Pole wird um 16:00 Uhr gestartet.

Der Renntag beginnt früher als der Tschechische GP mit dem Moto3™ Warm Up ab 08:20 Uhr. Das Moto2™ Warm Up und MotoGP™ Warm Up folgen, bevor das erste Rennen des Tages  - MotoE™ um 10:00 Uhr gestartet wird. Danach rasen die Moto3™ Piloten um 11:00 Uhr über den Red Bull Ring und die Moto2™ kämpft um 12:20 Uhr um den Sieg. Die MotoGP™ -Fahrer werden um 14:00 Uhr auf der Jagd nach Ruhm und Ehre sein.

Im Folgenden findest Du den vollständigen Zeitplan in Ortszeit (GMT + 2):

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen