Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
9 Tage vor
By motogp.com

Kornfeil ist Schnellster im österreichischem FP1

Der Tscheche führt das Moto3™ -FP1 auf einem sonnigen Red Bull Ring an, die Meisterschaftskandidaten liegen unter den ersten fünf

Jakub Kornfeil (Redox PrüstelGP) fuhr im Moto3™ FP1 beim myWorld Motorrad Grand Prix von Österreich mit der einzigen Rundenzeit unter 1:37 zur Führung. Der Tscheche fuhr auf seiner letzten fliegenden Runde eine 1:36.967 und verdrängte Tony Arbolino (VNE Snipers) von Platz eins, während Celestino Vietti (SKY Racing Team VR46) den dritten Platz belegte.

Die Leichtgewichtsklasse wurde mit strahlend blauem Himmel in den österreichischen Hügeln begrüßt, als die Zeiten während der Sitzung  rapide fielen. Während des gesamten ersten Trainings tauschte die P! Führungsposition mehrfach hin und her, aber am Ende war es Kornfeil, der die Führung übernahm und Arbolino am Ende der Session um 0,188 Sekunden verdrängte. Vietti führt den WM-Kandidaten Lorenzo Dalla Porta (Leopard Racing) an, der wiederum knapp vor dem Titelrivalen und Tabellenführer Aron Canet (Sterilgarda Max Racing Team) liegt.

Das Moto3™ FP2 startet um 13:15 Uhr Ortszeit (GMT + 2) - Sei wieder dabei!

Top 10:
1. Jakub Kornfeil (Redox PrüstelGP) 1:36.967
2. Tony Arbolino (VNE Snipers) + 0.188
3. Celestino Vietti (SKY Racing Team VR46) + 0.240
4. Lorenzo Dalla Porta (Leopard Racing) + 0.321
5. Aron Canet (Sterilgarda Max Racing Team) + 0.464
6. Raul Fernandez (Sama Qatar Angel Nieto Team) + 0.481
7. Deniz Öncü (Red Bull KTM Ajo) + 0.483
8. Dennis Foggia (SKY Racing Team VR46) + 0.565
9. Can Öncü (Red Bull KTM Ajo) + 0.643
10. Filip Salac (Redox PrüstelGP) + 0.655

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen