Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
28 Tage vor
By motogp.com

Lorenzo: "Es ist gut, zurück zu sein"

Nachdem der fünffache Weltmeister nach einer Verletzung die letzten Rennen aussetzen musste, feiert er dieses Wochenende sein Comeback

Das Repsol Honda Team wird dieses Wochenende beim GoPro British Grand Prix mit voller Kraft zurück sein, wenn die Nummer 99 von Jorge Lorenzo nach einer achtwöchigen Verletzungspause in die Box zurückkehrt und wieder an der Seite des MotoGP™-Weltmeisterschaftsführenden Marc Marquez sitzt.

Der fünffache Weltmeister hat nach einem Sturz im Freien Training bei der Dutch TT hart an seiner Genesung gearbeitet. Lorenzo erlitt eine Fraktur des T6-Wirbels sowie eine Trabekelfraktur des T8-Wirbels.

Support for this video player will be discontinued soon.

Schlechtester Assen-Start für Lorenzo nach schnellem FP1-Sturz

Er kehrt jedoch an diesem Wochenende zur Grand-Prix-Action nach Großbritannien zurück, um seine Verbesserung und Anpassung an die RC213V fortzusetzen. Silverstone ist eine Rennstrecke, auf der der Repsol Honda-Fahrer mit drei Siegen in den Jahren 2010, 2012 und 2013 sowie einer Pole-Position aus dem letzten Jahr oft gute Leistungen erbracht hat.

„Es ist sehr gut, wieder beim Repsol Honda Team zu sein. Es ist viel Zeit vergangen seit Assen. Ich wäre gerne früher zurück gewesen, aber die Art der Verletzung bedeutete, dass ich mir die Zeit einfach nehmen musste.

„Während ich nicht auf der Strecke war, habe ich hart gearbeitet, um für Silverstone so gut wie möglich gerüstet zu sein, aber ich weiß, dass es einige Zeit dauern wird, bis ich wieder fit bin. Ich freue mich und bin bereit, wieder im Team zu sein, damit wir uns weiter verbessern und die Ergebnisse erzielen können, von denen wir wissen, dass wir sie erreichen können.“

Die erste Chance, von Lorenzo selbst zu hören, ist bei der MotoGP™ Pressekonferenz vor dem britischen Grand Prix am Donnerstag bevor die Nummer 99 im FP1 am Freitag, welches um 09:00 Uhr Ortszeit  ( GMT + 1) startet, wieder auf der Strecke ist.

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass​ die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen