Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
5 Tage vor
By Idemitsu Asia Talent Cup

Idemitsu Asia Talent Cup in Buriram wieder im Geschäft

Nach einer langen Sommerpause ist es Zeit, in Thailand wieder in Aktion zu treten

Bislang wurden 2019 drei Rennen des Idemitsu Asia Talent Cup’s ausgetragen. Die zweite Saisonhälfte beginnt in Buriram.

Sho Nishimura ist der Mann an der Spitze der Gesamtwertung. Der japanische Youngster liegt mit 115 Punkten Vorsprung in Führung - 18 weitere Punkte vor seinem nächsten Herausforderer, dem Indonesier Afridza Munandar. Dann gibt es eine weitere Lücke von 14 Punkten zu Adenanta Putra und Takuma Matsuyama, aber mit 50 Punkten pro Wochenende und 150 verbleibenden Punkten in dieser Saison kann noch alles auf den Kopf gestellt werden. Die gute Nachricht für Nishimura ist die Beständigkeit, die er gezeigt hat, ebenso wie die zwei zweiten Plätze, die er beim letzten Rennen der IATC in Buriram zu Beginn des Jahres belegte - aber das bedeutet, dass jemand anderes diese Siege holte ...

Eine Premiere für alle: Dovi besucht den Buddh International Circuit

Das erste Rennen zu Beginn des Jahres gewann Munandar, daher wird er zuversichtlich in das Wochenende starten. Und der zweite? Den holte sich Lokalmatador Tatchakorn Buasri und er wird ebenfalls versuchen, die zweite Saisonhälfte mit Stil zu beginnen. Der Thailänder ist der einzige der Top Sechs in der Gesamtwertung, der bis jetzt nur ein einziges Podium im Jahr 2019 hat - aber er war immerhin schon auf der obersten Stufe.

Der Landsmann Warit Thongnoppakun möchte jedoch sicherstellen, dass er dieses Mal der Lokalmatador an der Spitze ist. Derzeit ist er Fünfter im Gesamtklassement - nur ein einzigen Punkt hinter Buasri. Man sagt, dass Beständigkeit der Schlüssel zum Erfolg ist, obwohl diejenigen, die versuchen, die Männer an der Spitze zu jagen, auch wissen, dass es an der Zeit ist, eigene Siege einzufahren. Neben Buasri's Eroberung durch Buriram standen bisher nur Nishimura und Munandar auf der obersten Stufe.

Kann das thailändische Duo den Zuschauern einen Heimsieg bescheren? Wird Nishimura seine Führung ausbauen? Oder war der Sommer die perfekte Erholungspause für Leute wie Munandar, Putra und Matsuyama? Finde es heraus, wenn der Idemitsu Asia Talent Cup vom 4. bis 6. Oktober um 16:30 Uhr (GMT +7) am Samstag und um 15:30 Uhr am Sonntag in Buriram wieder in Aktion tritt.

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen