Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
19 Tage vor
By motogp.com

Sonne, Surfen, Kängurus - Willkommen in Down Under

Hier ist Dein Reiseführer für Phillip Island vor dem Großen Preis von Australien

Die großartige Rennstrecke auf Phillip Island ist eine der bekanntesten und aufregendsten Rennstrecken im weltweiten Motorsport. Seitdem wir 1989 das Land zum ersten Mal besuchten, fand jedes Jahr ein Grand Prix von Australien statt. Die ersten beiden australischen GPs wurden auf Phillip Island ausgetragen, und die Rennen der Königsklasse in beiden Jahren wurden von dem Lokalmatador und der MotoGP™ Legende Wayne Gardner gewonnen.

Australiens größte Stadt Sydney sowie Orte wie Adelaide, Brisbane, die Gold Coast, Perth und das riesige, abgelegene australische Outback sind unglaubliche Urlaubsziele. Man könnte monatelang reisen und würde dennoch nur an der Oberfläche kratzen, wobei die alte Kultur der Aborigines den modernen Geist dieser relativ jungen Nation in wunderbarer Weise kontrastieren.

Im Bundesstaat Victoria befindet sich der kulturelle Hotspot von Melbourne, der von einigen als die lebenswerteste Stadt der Welt eingestuft wird. Phillip Island befindet sich 140 km südöstlich von Melbourne und ist daher leicht mit dem Auto von Melbourne aus zu erreichen.

Phillip Island selbst ist ein wunderbarer Ort, um ein paar Tage zu verbringen.  Man kann die raue Küste entlang spazieren und die Klippen bewundern, im Nobbies nach Robben und Walen suchen, die Pinguin-Parade genießen oder im Maru Tierpark Koalas, Kängurus, Dingos und Opossums treffen.

An anderer Stelle in Victoria kann man die atemberaubende Great Ocean Road, auch bekannt als Surf Coast Highway, entlang der südöstlichen Küste Australiens zwischen den viktorianischen Städten Allansford und Torquay befahren.

In Melbourne gibt es unzählige Möglichkeiten: die Royal Botanic Gardens, die National Gallery of Victoria, den berühmten Melbourne Cricket Ground, den geschäftigen Federation Square und die kitschigen Achterbahnen des 'Luna Park' im angesagten Stadtteil St. Kilda.

Egal, wo man sich für eine Reise durch Australien entscheidet, man wird mit Sicherheit nicht enttäuscht. Es ist aber auch ein Ziel, das jeder im MotoGP™ -Paddock gerne besucht. Du solltest Phillip Island und den australischen Grand Prix definitiv zu Deiner Bucket List hinzufügen.

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen