Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
8 Tage vor
By motogp.com

Quartararo bricht Rundenrekord im FP1, Morbidelli P2

Ein perfekter Start für Petronas Yamaha SRT bei ihrem Heimrennen, in dem Yamaha in der Eröffnungssession in Sepang P1, 2 und 3 behauptet

Petronas Yamaha SRT’s Fabio Quartararo stellte beim Shell Malaysia Motorcycle Grand Prix im MotoGP™ FP1 einen neuen Rundenrekord von 1:59,027 auf, um seinen Teamkollege Franco Morbidelli beim Heimrennen des Teams anzuführen. Sein Yamaha-Kollege, Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP), beanspruchte P3 für sich, wodurch das führende Yamaha-Trio von weniger als zwei Zehntel getrennt worden.

Der Beginn der Session war für Weltmeister Marc Marquez (Repsol Honda Team) dramatisch. Eine typische Parade von Marquez ereignete sich in Kurve 2 in seiner zweiten fliegenden Runde des Wochenendes, bevor seine RC213V mit etwas mehr als 30 Minuten Restzeit auf ein Problem stieß. In der Zwischenzeit war es Viñales, der das Tempo für große Teile des FP1 festlegte, bis die weichen Reifen am Ende des Freitagmorgens aufgezogen wurden.

Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) fuhr auf einem weichen Michelin-Hinterreifen die schnellste Zwischenzeit, bevor Quartararo einen neuen Rundenrekord aufstellte und die Zeit von Dani Pedrosa schlug. Morbidelli wurde weniger als ein Zehntel hinter dem Franzosen Zweiter, wodurch Petronas Yamaha SRT einen perfekten Start in ihr Heim-GP hinlegte. Marquez liegt mit einem Rückstand von 0,299 Sekunden auf den vierten Platz hinter Viñales. Andrea Dovizioso (Ducati Team) komplettierte die Top 5.

Können das Petronas-Duo und Yamaha im FP2 weiter mithalten? Schalte um 15:05 Uhr Ortszeit (GMT + 8) wieder ein, um es herauszufinden.

Top 10:
1. Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT) – 1:59.027
2. Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) + 0.083
3. Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0.191
4. Marc Marquez (Repsol Honda Team) + 0.490
5. Andrea Dovizioso (Ducati Team) + 0.500
6. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) + 0.519
7. Aleix Espargaro (Aprilia Racing Team Gresini) + 0.827
8. Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0.866
9. Cal Crutchlow (LCR Honda Castrol) + 0.948
10. Jack Miller (Pramac Racing) + 0.969

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen